Un­ser Köpf­chen

Meins - - Gesundheit Meine -

Mit 66 Jah­ren, da fängt das Le­ben nicht nur an, wir se­hen die Din­ge in die­ser Le­bens­pha­se oft ge­las­se­ner. Aber Vor­sicht vor zu viel rou­ti­ne! bes­ser: Wir blei­ben neu­gie­rig, su­chen neue Her­aus­for­de­run­gen und ach­ten auf die rich­ti­ge er­näh­rung für un­ser Ge­hirn.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.