Wer sich be­wegt, hält Kreis­lauf und Köpf­chen jung

Meins - - Leben Mein -

Ge­sund­heit ist das höchs­te Gut. Und die über­lässt die Ge­ne­ra­ti­on Wow nicht mehr

al­lein den Ärz­ten und klas­si­scher Ge­sund­heits­vor­sor­ge. Denn es geht uns

nicht nur dar­um, nicht krank zu wer­den, son­dern auch fit und vi­tal zu blei­ben, wis­sen Trend­for­scher. Wir ha­ben ja noch ei­ni­ges vor.

steht ganz hoch im Kurs. Je­der Zwei­te über 50 treibt häu­fig Sport, je­der Fünf­te be­sucht ein Fit­ness-Stu­dio.

WOW! Voll im Trend liegt Wan­dern, wir sind eben gern un­ter­wegs. Auch in wei­ter ent­fern­te Ge­fil­de. In un­se­re Ge­sund­heit in­ves­tie­ren wir Zeit – und Geld. Für me­di­zi­ni­sche Zu­satz­leis­tun­gen sind wir so­gar am ehes­ten be­reit, ei­nen Kre­dit auf­zu­neh­men, sa­gen Um­fra­gen. Auch beim Es­sen wäh­len wir Klas­se statt Mas­se. Ver­zich­ten wol­len wir nicht. Aber uns in der Kunst üben, ge­sund­heits­be­wusst zu ge­nie­ßen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.