Pe sön­lich

Wenn Vi­cky Le­an­d­ros, 63, singt, be­rührt das un­se­re Her­zen. Denn sie tut es mit gan­zer See­le. ein ehr­li­ches Ge­spräch über die Lei­den­schaf­ten des Le­bens

Meins - - Star Mein - VON K. beHr uND S. GOTTmANN

Das dunk­le, lan­ge Haar fällt in wei­chen Lo­cken um ihr Ge­sicht. Die su­per­schlan­ke 63-Jäh­ri­ge wirkt fast ein we­nig zer­brech­lich. Doch wenn sie spricht, wenn sie von ih­rer Mu­sik er­zählt, den Lie­dern auf ih­rem neu­en Al­bum, dann leuch­ten ih­re Au­gen, ih­re Stim­me ist fest, und sie wirkt stark und si­cher. Ja, Vi­cky Le­an­d­ros lebt wirk­lich für ih­ren Be­ruf, für die Mu­sik. Und sie liebt die Büh­ne, freut sich auf die gro­ße Ju­bi­lä­ums­tour­nee im nächs­ten Jahr. Seit 50 Jah­ren steht Vi­cky im Ram­pen­licht, hat ge­lernt, was sie will und mag – und was nicht. Be­vor sie schlech­te Songs singt, die nicht zu ihr pas­sen, singt sie lie­ber gar nicht. Da ist die ge­bür­ti­ge Grie­chin, die mit fünf Jah­ren nach Deutsch­land kam, sehr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.