Der ro­te Schlei­er

Meins - - Gesundheit Meine -

Ei­ne häu­fi­ge Fol­ge­er­kran­kung bei Dia­be­tes ist die so­ge­nann­te Re­ti­no­pa­thie. Durch den ho­hen Blut­zu­cker­spie­gel wer­den Ge­fä­ße im Au­ge, spä­ter auch die Netz­haut ge­schä­digt. Erst sehr spät be­mer­ken Be­trof­fe­ne die Krank­heit – weil sie un­scharf se­hen oder ei­nen ro­ten Schlei­er, Licht­blit­ze oder auch Ruß­re­gen wahr­neh­men. Der Au­gen­arzt je­doch kann die Re­ti­no­pa­thie bei ei­ner nor­ma­len Kon­troll­un­ter­su­chung leicht fest­stel­len. Oft ent­deckt er da­bei auch ei­nen Dia­be­tes, von dem der Be­trof­fe­ne noch gar nichts weiß.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.