Mit Po­wer

Meins - - Gesundheit -

Nach Käl­te und all den def­ti­gen Le­cke­rei­en fül­len wir jetzt un­se­re Vit­amin-Re­ser­ven wie­der auf. So stär­ken wir un­ser Im­mun­sys­tem und glei­chen ers­te Män­gel am Schön­heits­hor­mon Östro­gen spie­lend aus

Scha­len­tie­re? Ja, für mein Herz!

Ge­bra­te­ne Scam­pi lie­ben wir – un­ser Herz auch! Schon 100 Gramm de­cken un­se­ren ta­ges­be­darf an Se­len – dem Spu­ren­ele­ment, das un­ser Herz stark und jung hält. Zu­sam­men mit Vit­amin E aus Oli­ven­öl schützt es au­ßer­dem vor schäd­li­chen frei­en Ra­di­ka­len.

Pa­pa­ya, Su­per­star – gut für al­les!

Frucht der En­gel nen­nen die Süd­ame­ri­ka­ner die Pa­pa­ya – denn ihr be­son­de­res En­zym Pa­pain lin­dert Ent­zün­dun­gen, för­dert die Ver­dau­ung und ver­bes­sert un­ser Im­mun­sys­tem. Gleich­zei­tig lie­fert die Pa­pa­ya wert­vol­le Phy­to­hor­mo­ne, die un­se­re Haut strah­len las­sen.

Zur Top-Fi­gur mit Ace­ro­la-Kir­schen

Im­mer her mit den sau­ren Frücht­chen! Denn ihr ho­her Ge­halt an vit­amin C för­dert den auf­bau kol­la­ge­ner fa­sern und macht un­ser Bin­de­ge­we­be fit! Als fri­sche Frucht sind sie nur sel­ten er­hält­lich, doch auch als Saft oder ge­trock­ne­te Frucht sind sie wah­re Vit­amin­bom­ben.

Star­ke Nüs­se für die schlan­ke Tail­le

Na­schen und trotz­dem schlank blei­ben – das funk­tio­niert tat­säch­lich. Mit Man­deln! Täg­lich ei­ne Hand­voll ver­sorgt uns mit Ei­weiß, Vit­amin E und Ma­g­ne­si­um und sät­tigt da­bei lang an­hal­tend. Der Ef­fekt: Wir sind ide­al ver­sorgt und brem­sen Heiß­hun­ger-Atta­cken aus.

Ga­BY DoHM, 72, liebt es, Neu­es zu ent­de­cken. Die nö­ti­ge Po­wer da­für holt sie sich auch aus ei­ner vit­amin­rei­chen Er­näh­rung. Ei­ne ih­rer Kraft­quel­len an kal­ten Ta­gen: hei­ßer Ing­wer­tee!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.