Al­le Ge­nie­ßer an Deck!

Schlem­men, Töp­fe­gu­cken, Sel­ber­ko­chen – die bes­ten Rei­sen für Fein­schme­cker

Meins - - Leben -

Wenn ei­ner ei­ne Rei­se tut, dann kann er was er­zäh­len – vor al­lem von der sa­gen­haft gu­ten Gas­tro­no­mie auf den Kreuz­fahrt­schif­fen. Weil be­kann­ter­ma­ßen Es­sen Leib und See­le bei­ein­an­der hält, en­ga­gie­ren die Ree­de­rei­en auf ei­ni­gen Rou­ten häu­fig nam­haf­te Ster­ne­kö­che als Star-Gäs­te. Doch auch die Bord­gas­tro­no­mie muss sich in al­ler Re­gel nicht ver­ste­cken. Mit ei­nem enor­men lo­gis­ti­schen Auf­wand ge­lingt es den Flot­ten, nicht nur un­ser Fern­weh zu stil­len. Die Kü­chen­teams und be­son­de­re Frei­zeit­an­ge­bo­te sor­gen da­für, dass auch das Es­sen zum un­ver­gess­li­chen Er­leb­nis wird.

In­ter­na­tio­nal be­kann­te Spit­zen­kö­che

Die Drei-Mi­che­lin­Ster­ne-Le­gen­de Die­ter Mül­ler be­treibt seit fünf Jah­ren auf der „MS Eu­ro­pa“das gleich­na­mi­ge Fein­schmeck­er­Re­stau­rant – und ist selbst 70 Ta­ge mit an Bord. Ein be­rühm­ter Na­me fährt stan­dard­mä­ßig auf Roy­al-Ca­rib­be­anSchif­fen, die zu den größ­ten der Welt zäh­len, mit: Der bri­ti­sche TV-Koch Ja­mie Oli­ver ist dort mit den Spe­zia­li­tä­ten­re­stau­rants „Ja­mie’s Ita­li­an“ver­tre­ten.

Spe­zi­el­le The­men­rei­sen mit ku­li­na­ri­schem Schwer­punkt

Be­liebt sind auch die Gour­met-Rei­sen der „Mein Schiff“-Flot­te. Im Re­stau­rant „Richards“(„Mein Schiff 1“) bei­spiels­wei­se kocht im Fe­bru­ar ne­ben Jo­hann La­fer auch MEINS-Kö­chin Léa Lins­ter. Mit Mi­che­lin-Ster­nen oder Gaul­tMil­lau-Hau­ben aus­ge­zeich­ne­te Kü­chenS­tars ge­hen vom 21.9. bis 4.10.2016 mit der „MS Eu­ro­pa“auf die Rei­se von Niz­za nach Bar­ce­lo­na (ab 6071 €). Auf ku­li­na­ri­sche Ent­de­ckungs­fahrt über die Mo­sel be­ge­ben wir uns mit der „A-Ro­sa Flo­ra“ge­mein­sam mit drei „Mo­sel Gour­met­kö­chin­nen“(22.10. bis 27.10.2016, ab 1569 €).

In­di­vi­du­el­le Koch­kur­se an Bord und in fer­nen Län­dern

In die Kunst der Su­shi-Zu­be­rei­tung bei­spiels­wei­se las­sen sich re­gel­mä­ßig „Mein Schiff“-Rei­sen­de ein­wei­hen. Je nach Des­ti­na­ti­on wer­den auch spe­zi­el­le Work­shops wie ein „Por­tu­gie­si­scher Koch­kurs“oder „Koch­kurs auf To­ba­go“an­ge­bo­ten. Auf Aus­flü­gen kön­nen wir ganz­tä­gi­ge Koch­kur­se an Land bu­chen. Auf den „AI­DA“-Schif­fen dür­fen wir auf Rei­sen ab sie­ben Ta­gen in der „Koch­schu­le“den Kü­chen-Pro­fis über die Schul­ter und in die Töp­fe schau­en. Auf kei­nen Fall las­sen wir uns Aus­flü­ge zu den je­wei­li­gen Märk­ten ent­ge­hen!

High tea, Wein­pro­ben und Whis­ky-tas­ting

Herr­lich old-fa­shio­ned ist der High Tea auf der „Queen Ma­ry 2“– per­fek­te ko­lo­nia­le Ele­ganz zu Wal­zer­klän­gen. Sind wir Lieb­ha­ber ed­ler Trop­fen, kom­men wir auf der „Mein Schiff“auf un­se­re Kos­ten: Denn dort kön­nen wir un­se­re Ge­schmacks­ner­ven für die fei­nen Un­ter­schie­de bei Wein und Whis­ky schär­fen. •

GI­GAN­tIScH „Quan­tum of

the Seas“, zweit­größ­tes

Schiff der Welt, bie­tet Su­per­la­ti­ve

FESt GE­BucHt Die­ter

Mül­ler Der Dreis­ternekoch Die­ter Mül­ler (l.) hat sein frü­he­res Re­stau­rant ge­gen ei­nen Stamm­platz auf der „MS Eu­ro­pa“ge­tauscht

SEHr LäS­SIG Ty­pisch Ja­mie! Im Re­stau­rant „ Ja­mie’s Ita­li­an“sieht es aus wie in ei­nem coo­len bri­ti­schen Pub

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.