Wee­kend im Wes­ter­wald

Lust auf ei­ne Aus­zeit? Lind­ner Ho­tels & re­sorts und MEINS ver­lo­sen zwei Wo­che­n­en­den im Lind­ner Ho­tel & Sporting Club Wie­sen­see

Meins - - Gewinn -

Zwi­schen dich­ten Wäl­dern in un­mit­tel­ba­rer Nä­he zum Wie­sen­see er­war­tet uns das 4-Ster­ne-Su­pe­ri­or-Ho­tel. Hier sind Sports­geis­ter eben­so gut auf­ge­ho­ben wie Na­tur-Lieb­ha­ber und Well­ness-Fans. Zur An­la­ge ge­hö­ren 82 Hekt­ar mit ei­ge­nem Golf­platz so­wie zwei Ten­nis­plät­zen. Drin­nen ver­wöhnt uns der 700 m2 gro­ße Well­ness- und Spa-Be­reich mit sei­nem Gar­ten der Ent­span­nung und der neu­en Sau­na­welt. Und nach ei­ner wohl­tu­en­den Wild­kräu­terstem­pel­mas­sa­ge zwickt auch ga­ran­tiert nichts mehr. War­mes Öl und mit Wild­kräu­tern ge­füll­te Baum­wolls­tem­pel lö­sen über sanf­ten Druck je­de Ver­span­nung im Rü­cken. So ein „an­stren­gen­der“Well­ness­tag macht hung­rig. Da sind wir im Ho­telre­stau­rant mit Win­ter­gar­ten und See­ter­ras­se gold­rich­tig! Hier wer­den u.a. ku­li­na­ri­sche Spe­zia­li­tä­ten ser­viert, die ei­nem re­gio­na­len Wild­kraut ge­wid­met sind. Denn das Lind­ner Ho­tel & Sporting Club Wie­sen­see ko­ope­riert mit „Kräu­ter­wind“, ei­ner Wes­ter­wäl­der Initia­ti­ve für re­gio­na­le Kräu­ter­kunst. Be­vor wir in un­se­re wol­ken­wei­chen Bet­ten fal­len, gön­nen wir uns noch ei­nen Ab­sa­cker an der Bar.

O du schö­ner Wes­ter­wald heißt es ja im Lied. Jetzt könnt ihr euch selbst da­von über­zeu­gen. Ge­winnt eins von zwei Wo­che­n­en­den mit je zwei ÜN im DZ, Vi­tal-Früh­stück, zwei Abend­es­sen, frei­em Ein­tritt in den „Wald & Wie­sen Spa“und kos­ten­lo­sem Park­platz. Viel Glück!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.