Exo­tisch … mit Gar­ne­len, Ko­ri­an­der und Chi­li

Meins - - Meine Küche -

Zu­ta­ten für 4 Stück

1 ro­te Chi­li­scho­te

25 g fri­scher ing­wer

4 Stie­le Ko­ri­an­der

300 g gar­ne­len

1 pa­ckung (250 g) Stru­del­teig­blät­ter Fi­lo- oder Yuf­ka­t­eig (10 blät­ter à 30 x 31 cm; Kühl­re­gal; z. b. von Tan­te Fan­ny)

2 Eier (grö­ße m)

120 ml milch

Salz

Pfeffffer 2 El but­ter

Fett und mehl für die Förm­chen

1 Chi­li put­zen, der Län­ge nach auf­schnei­den, wa­schen und Ker­ne ent­fer­nen. Scho­te klein schnei­den. Ing­wer schä­len und fein ha­cken. Ko­ri­an­der wa­schen, tro­cken schüt­teln, Blät­ter von den Stie­len zup­fen und in fei­ne Strei­fen schnei­den. Gar­ne­len wa­schen, put­zen.

2 Teig­blät­ter bei Raum­tem­pe­ra­tur ca. 10 Min. ru­hen las­sen. 6 Blät­ter ent­neh­men. 4 Tar­te­let­te-Förm­chen mit Lift-offffff-Bo­den (ca. 12 cm Ø) fet­ten und be­meh­len. Eier und Milch mit ei­nem Schnee­be­sen ver­rüh­ren, mit Salz und Pfef­fer wür­zen. But­ter in ei­nem Topf schmel­zen. Teig­blät­ter da­mit ein­pin­seln, über­ein­an­der­le­gen und in 4 gleich gro­ße Qua­dra­te schnei­den.

3 Teig in die ge­fet­te­ten Tar­te­let­te-Förm­chen le­gen, am Rand leicht fest­drü­cken. Gar­ne­len, Ing­wer, Chi­li und Ko­ri­an­der mi­schen und auf die 4 Förm­chen ver­tei­len. Mit der Eier­milch auf­fül­len. Im vor­ge­heiz­ten Back­ofen (E-Herd: 200 °C/Um­luft: 175 °C/Gas: s. Her­stel­ler) ca. 15 Mi­nu­ten ba­cken. Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 40 Mi­nu­ten. Pro Stück ca. 1300 kJ, 310 kcal. E 22 g, F 12 g, KH 26 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.