Die bes­ten Haus­mit­tel für Kopf, Rü­cken & Ge­len­ke

Meins - - Mei­ne Ge­sund­heit -

So hel­fen uns Wi­ckel und Tee ge­gen Schmer­zen – Tea Ti­me bei Kopf­weh: Wei­den­rin­de ent­hält, wie As­pi­rin, Sa­li­cyl­säu­re. Als Tee hilft sie da­her ge­gen Kopf­schmer­zen: 1 TL Wei­den­rin­de aus der Apo­the­ke mit ¼ l kal­tem Was­ser an­set­zen, auf­ko­chen, 5 Min. sie­den las­sen, ab­gie­ßen und lau­warm trin­ken. Kar­tof­fel-Wi­ckel für den Rü­cken: 3–4 ge­schäl­te Kar­tof­feln ko­chen, in ei­nem Tuch zer­drü­cken und vor­sich­tig auf die schmer­zen­den Stel­len le­gen. Hei­ße Sal­be für die Ge­len­ke: Das in Chi­li ent­hal­te­ne Cap­sai­cin för­dert die Durch­blu­tung und ist da­her wohl­tu­end bei Ar­thro­se. Für ei­ne Ein­rei­bung 2 EL Cay­enne­pfef­fer mit ½ Tas­se Ko­kos­nuss­öl ver­mi­schen und auf das schmer­zen­de Ge­lenk auf­tra­gen. Vor­sicht: nicht bei Ent­zün­dun­gen an­wen­den!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.