Ad­ler-Flow mit Stuhl

Meins - - Fitness Special -

start im stuhl (1) Im Stand Fü­ße schlie­ßen, aus­at­mend Knie beu­gen, Po nach hin­ten schie­ben und auf ei­nen ima­gi­nä­ren Stuhl set­zen. Die Knie sind ge­schlos­sen. Ein­at­mend die Ar­me auf Schul­ter­hö­he zu den Sei­ten aus­brei­ten und das Brust­bein an­he­ben. Die Dau­men zei­gen nach hin­ten, Schul­tern und Schul­ter­blät­ter blei­ben ent­spannt.

ad­ler (2) Aus­at­mend ei­nen Ober­arm über den an­de­ren kreu­zen. Bei­de El­len­bo­gen beu­gen, die Un­ter­ar­me zei­gen senk­recht nach oben, die Hand­flä­chen lie­gen mög­lichst auf­ein­an­der, die El­len­bo­gen be­fin­den sich auf Schul­ter­hö­he. Ein­at­mend die Ar­me wie­der weit öff­nen (1), aus­at­mend die Ar­me wie­der in die Ad­ler­hal­tung brin­gen, dies­mal aber den an­de­ren Arm nach oben brin­gen. Die­sen Flow vier­mal wie­der­ho­len, dann für fünf bis zehn Atem­zü­ge in der Ad­ler­po­si­ti­on (2) blei­ben, ein­at­mend lö­sen und für er­neu­te fünf bis zehn Atem­zü­ge den an­de­ren Arm nach oben brin­gen.

fas­zi­en-tipp: wir stel­len uns vor, wir schaf­fen Platz zwi­schen den schul­ter­blät­tern, in­dem wir die El­len­bo­gen nach vorn und oben zie­hen und die schul­ter­blät­ter nach un­ten schie­ben.

1

2 Ist die Übung

end, an­streng zu

uns dür­fen wir da­bei auf ei­nen

Stuhl rich­ti­gen

set­zen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.