Für Nasch­kat­zen

Meins - - Meine Reise -

ho­tel aga­va: Ei­nen Gar­ten mit Zi­tro­nen­bäu­men und wun­der­schö­nen Blu­men – in der Vil­la von 1896 duf­tet es nach Som­mer. Ver­füh­re­risch riecht es auch im Ca­fé „Aga­va“, nach Süß­spei­sen und den Pra­li­nen Mi­le­nij Cho­co. dz ab 50 € p. p., www.uni­li­ne.hr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.