Das will ich im TV se­hen!

Meins - - Mein Vergnügen -

Die „Vor­stadt­wei­ber“sind zu­rück!

RE­DAK­TEU­RIN UTA DIETSCH: Sie sind das, was man ziem­lich bes­te Fein­din­nen nennt: Sa­bi­ne, Ma­ria, Ni­colet­ta, Wal­traud und Ca­ro aus der an­geb­lich so hei­len Wohl­stands­welt. Auch in der zwei­ten Staf­fel hal­ten uns die „Vor­stadt­wei­ber“wie­der mit bit­ter­bö­sem Hu­mor und je­der Men­ge In­tri­gen in Atem. Ich freu’ mich auf Lug und Trug im­mer wie­der diens­tags um 20.15 Uhr im Ers­ten. Ei­ne Über­ra­schung sei hier schon ver­ra­ten: Ma­ria ist schwan­ger und will das in Klei­dern, die aus­se­hen „wie ein aus­ge­lös­ter Air­bag“(fin­det ihr Mann Schorsch) ver­tu­schen. Köst­lich!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.