Mein Ge­winn:

MEINS und Jahn Rei­sen ver­lo­sen ei­nen Trip für zwei auf die Son­nen­in­sel Lan­za­ro­te

Meins - - Inhalt -

Ei­ne Rei­se nach Lan­za­ro­te

Der ma­le­ri­sche Stadt­ha­fen El Ch­ar­co de San Gi­nés mit sei­nen bun­ten Böt­chen er­in­nert an die Zeit, als Ar­re­ci­fe noch ein klei­nes, ver­schla­fe­nes Fi­scher­städt­chen war. Und wenn wir durch die ver­win­kel­ten Alt­stadt­gäss­chen bum­meln, scheint die Zeit ste­hen ge­blie­ben. Seit 1852 ist Ar­re­ci­fe die Haupt­stadt der ka­na­ri­schen Vul­kan-In­sel Lan­za­ro­te. Genau da geht un­se­re ein­wö­chi­ge

Rei­se hin (inkl. Char­ter­flug ab Deutsch­land mit Trans­fer zum Ho­tel. Rei­se­ter­min zur Wahl, bun­des­wei­te Fe­ri­en und Fei­er­ta­ge sind aber aus­ge­schlos­sen). Wie Stars re­si­die­ren wir im ele­gan­ten Ar­re­ci­fe Grand Ho­tel (5 Ster­ne, für zwei Per­so­nen, inkl. Halb­pen­si­on). Von un­se­rer Sui­te mit se­pa­ra­tem Sa­lon geht ein atem­be­rau­ben­der Pan­ora­ma­blick auf den At­lan­tik. Und nach ein paar Schritt­chen durch den Sand kön­nen wir in der Ba­de­bucht El Re­duc­to re­la­xen. Oder es uns im Spa- und Fit­ness-Raum des Grand­ho­tels kos­ten­frei gut ge­hen las­sen. In der 17. Eta­ge des Ho­tels lädt der Pub „Star Ci­ty“zu coo­len Cock­tails und Wahn­sinns-Aus­blick. Da ha­ben wir dann auch bes­te Sicht auf die wun­der­schö­ne Ufer­pro­me­na­de mit ih­ren schi­cken in­sel­ty­pi­schen Re­stau­rants. Und das Wetter? Ewi­ger Früh­ling! Da wollt ihr auch hin? Dann viel Er­folg!

Pal­men, Sand und

meer Der Stadt­strand von Ar­re­ci­fe ge­hört zu den schöns­ten der Ka­na­ren

Von un­se­rer Sui­te aus ha­ben wir ei­nen traum­haf­ten Pan­ora­ma­blick auf den At­lan­tik

hier Sind wir

rich­tig 1993 wur­de Lan­za­ro­te von der UNESCO zum Bio­sphä­ren­re­ser­vat er­klärt

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.