sin­nes­freu­dig

Ann-Mar­le­ne Hen­ning, 52

Meins - - Generation Wow! -

Der Sex hat sie be­freit. Die dä­ni­sche Ju­ra-Stu­den­tin kam in den 80erJah­ren nach Hamburg, wo sie er­folg­reich als Mo­del ar­bei­te­te. Doch Ann-Mar­le­ne Hen­ning frag­te sich: Will ich das wirk­lich? Freun­de lob­ten ihr Ein­füh­lungs­ver­mö­gen und ihr Re­de­ta­lent. Da­durch er­mu­tigt, mach­te sie ei­ne Aus­bil­dung zur Se­xu­althe­ra­peu­tin. „sex ist ein ewi­ges stu­di­um“, stell­te sie fest. Und sie grün­de­te ei­ne Pra­xis, wo sie Paa­ren hilft, mit ih­ren Be­dürf­nis­sen bes­ser um­zu­ge­hen. In­zwi­schen ar­bei­tet sich auch als Au­to­rin und TV-Ex­per­tin („Ma­ke Lo­ve“, ZDF).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.