Spare­ribs

Meins - - Meine Küche -

Zu­ta­ten für 10 Per­so­nen

3 Zwie­beln 2 Lor­beer­blät­ter 2 Ge­würz­nel­ken 1 TL Pfef­fer­kör­ner Salz 4 Strän­ge Ripp­chen (à ca. 30 cm lang) 1 EL But­ter 2 EL brau­ner Zu­cker 250 ml Cur­ry­Ketch­up 4 EL Worces­ter­so­ße 60 ml Ap­fel­es­sig 1 1 Zwie­bel schä­len und hal­bie­ren. Zwie­bel, Lor­beer, Nel­ken und Pfef­fer­kör­ner in ei­nem zur Hälf­te mit Salz­was­ser ge­füll­ten gro­ßen Brä­ter auf­ko­chen. Ripp­chen wa­schen, in den Brä­ter ge­ben, er­neut auf­ko­chen und im ge­schlos­se­nen Brä­ter bei schwa­cher bis mitt­le­rer Hit­ze ca. 1 ½ St­un­den ga­ren. 2 Für die Ma­ri­na­de 2 Zwie­beln schä­len und fein wür­feln. But­ter er­hit­zen. Zwie­beln da­rin ca. 4 Mi­nu­ten un­ter Wen­den gla­sig düns­ten. Mit Zu­cker be­streu­en und leicht ka­ra­mel­li­sie­ren las­sen. Ketch­up, Worces­ter­so­ße und Es­sig da­zu­ge­ben, auf­ko­chen und ca. 10 Mi­nu­ten un­ter Rüh­ren dick­lich ein­ko­chen. 3 Ripp­chen aus dem Brä­ter neh­men. Mit vor­be­rei­te­ter Ma­ri­na­de rund­her­um be­strei­chen. In Spare­ribs-Hal­ter ver­tei­len und auf dem ge­schlos­se­nen Grill bei in­di­rek­ter Hit­ze wei­te­re ca. 1 St­un­de gril­len. Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 2 St­un­den 25 Mi­nu­ten. Pro Por­ti­on ca. 2600 kJ, 620 kcal. E 45 g, F 39 g, KH 14 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.