Erst an­span­nen, dann ent­span­nen

Meins - - Meine Gesundheit -

Der Stress des Ta­ges spie­gelt sich in un­se­rem Kör­per wi­der – kein Wun­der, dass wir so un­ter An­span­nung nicht ein­schla­fen kön­nen. Doch Ent­span­nung kann man ler­nen: Al­le Mus­kel­par­ti­en nach­ein­an­der paar­wei­se an­span­nen, z. B. kräf­tig die Fäus­te bal­len. Kurz hal­ten und los­las­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.