Dank­bar in sü­ße Träu­me

Meins - - Meine Gesundheit -

Oft dreht es ge­ra­de dann los, wenn wir zur Ru­he kom­men wol­len – das Ge­dan­ken­ka­rus­sell. Dann hilft: al­les auf­schrei­ben, wo­für wir tags­über dank­bar wa­ren. So rich­ten wir un­se­re Auf­merk­sam­keit auf po­si­ti­ve Er­leb­nis­se. Bes­te Vor­aus­set­zun­gen, um se­lig ein­zu­schla­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.