Sand und Son­ne

Meins - - Meine Reise -

•Wer et­was ganz Be­son­de­res sucht, der soll­te sich un­be­dingt Ke­fa­lo­nia an­se­hen. Die In­sel liegt im Io­ni­schen Meer und ist be­rühmt für ih­re atem­be­rau­ben­den Klip­pen, ih­re tol­len Sand­strän­de und das glas­kla­re Was­ser.

• In Fis­kar­do gibt es ei­ne Auf­zucht­sta­ti­on ei­ner äu­ßerst sel­te­nen Rob­ben­art. Ke­fa­lo­nia ist ei­nes der letz­ten Ge­bie­te, in de­nen die Rob­ben noch zu fin­den sind.

ein HaucH von ka­ri­bik Klei­ne Boots­fahrt ge­fäl­lig? Oder lie­ber im glas­kla­ren Was­ser Fi­sche gu­cken? Ke­fa­lo­nia end­lo­se strän­de und tür­ki­se la­gu­nen

Lu­xus für al­le

coun­try style vil­la: War­um nicht gleich ei­ne gan­ze Vil­la mie­ten? Wir be­kom­men im­mer ein Lie­ge, plan­schen al­lein im Pool und ha­ben den bes­ten Blick aufs Meer. Den Sun­dow­ner ge­nie­ßen wir im ei­ge­nen Gar­ten mit Blü­ten­pracht. 3 Ü ab 450 Eu­ro, www.airb­nb. de/rooms/11558284

ber­ge und bucH­ten Solch ent­zü­cken­de Dör­fer fin­den wir über­all auf der größ­ten io­ni­schen In­sel

Schö­ner woh­nen

ke­fa­lo­nia grand: Nur durch ei­ne Stra­ße von der lan­gen Ufer­pro­me­na­de ge­trennt steht das in war­men Grau­tö­nen ge­hal­te­ne De­sign-Ho­tel in Ar­go­s­to­li. Zum Ab­schal­ten ge­hen wir ins Spa mit Mas­sa­ge­raum und gön­nen uns Ganz­kör­per­und Ge­sichts­be­hand­lun­gen. DZ ab 70 Eu­ro, ke­fa­lo­nia­grand.gr

TISCH­LEIN, deck DICH An die­se Ta­fel im ge­müt­li­chen Land­haus set­zen wir uns gern

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.