Au­to­freie Zo­ne

Meins - - Meine Reise -

• Ru­he und Ent­span­nung ge­fäl­lig? Mo­to­ri­sier­te Fahr­zeu­ge sind auf der In­sel ver­bo­ten, die ein­zi­ge Mög­lich­keit, um von A nach B zu kom­men, sind Boo­te, Po­nys oder die ei­ge­nen Fü­ße. Hy­dra ist ide­al für Wan­der­lus­ti­ge, aber auch für Ba­de­ni­xen und Son­nen­an­be­ter.

• Der win­zi­ge, fast kreis­run­de Ha­fen ist auch ein Treff­punkt des Jet­sets und der in­ter­na­tio­na­len Pro­mi­nenz. Al­so, Au­gen auf!

Hy­dra zu viel stress? hier ent­schleu­ni­gen wir!

Gros­ses Ki­no In der „Hy­dra­net­te Bar“gibt es den Son­nen­un­ter­gang zum Drink

Das ist ja ei­ne wah­re won­ne! Ein Pool, so groß wie das Meer, und Son­ne satt auf der Ter­ras­se

Zwi­schen Pal­men und Meer

bar­ce­lo hy­dra beach: In­mit­ten von Pal­men am Strand von Ther­mi­sia fin­den wir die­ses Klein­od. Der 1600 m² gro­ße Well­ness­be­reich trumpft mit In­nen- und Au­ßen­pool, Was­ser­fall und so­gar ei­nem Tür­ki­schen Bad auf. DZ ab 152 Eu­ro, www.bar­ce­lo.com

FLÜS­SI­GES GOLD Oh­ne Oli­ven­öl geht nix. Am liebs­ten mit Brot, sü­ßen To­ma­ten und wür­zi­gem Schafs­kä­se

Pup­pen­stu­be le­to ho­tel: Für uns ist es Lie­be auf den ers­ten Blick. Je­des Zim­mer gibt sich in­di­vi­du­ell im Stil ei­nes tra­di­tio­nel­len Her­ren­hau­ses. Ums Eck lie­gen der Tem­pel der Afaia und die an­ti­ke Kult­stät­te Epidau­ros. DZ ab 155 Eu­ro, www.le­to­hy­dra.gr

Ge­mü­se to Go Vie­le Grie­chen ver­kau­fen Vit­ami­ne di­rekt vor ih­rem Wohn­zim­mer

sehn­suchts

ort Das war­me Licht, die sanf­te Bri­se hül­len uns in ei­nen woh­li­gen Ko­kon

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.