Neue Ener­gie

Die in­di­sche Heil­me­tho­de bringt Herz, Rü­cken und Ver­dau­ung in Ba­lan­ce. In MEINS zeigt Yo­ga-Leh­re­rin Ro­sa Klein, 53, Übun­gen für ei­ne ge­sun­de Mit­te

Meins - - Inhalt - VON MEI­KE GÜN­THER

mit der Yo­ga-The­ra­pie

Wer Yo­ga übt, ent­fernt das Un­kraut aus dem Kör­per, so­dass der Gar­ten wach­sen kann“, heißt es bei er­fah­re­nen Yo­gis. Im Kl­ar­text: Die jahr­tau­sen­de­al­te Me­tho­de wirkt sich heil­sam auf all un­se­re Zel­len und den Geist aus. Das hat auch Ro­sa Klein am ei­ge­nen Leib er­fah­ren … Nach­dem sie 2002 von ei­nem Au­to an­ge­fah­ren wur­de, lag sie im Ko­ma – und brauch­te ein gan­zes Jahr, um wie­der auf die Bei­ne zu kom­men. Trotz zahl­rei­cher Ope­ra­tio­nen litt die da­mals 48-Jäh­ri­ge täg­lich un­ter Schmer­zen. Al­so reis­te die drei­fa­che Mut­ter 2011 nach In­di­en, um an ei­nem Re­tre­at für Yo­ga-The­ra­pie teil­zu­neh­men. Zum ers­ten Mal seit ei­nem Jahr war sie dar­auf­hin schmerz­frei. Grund ge­nug für Ro­sa Klein, Yo­ga in ei­ner drei­jäh­ri­gen Aus­bil­dung selbst zu er­ler­nen und wei­ter­zu­ge­ben. Auf Ibi­za hat die heu­te 53-Jäh­ri­ge ei­nen Ort ge­schaf­fen (www.yo­ga­ro­sa­re­tre­ats. com), an dem In­ter­es­sier­te und Men­schen mit kör­per­li­chen Be­schwer­den die heil­sa­me Wir­kung der Yo­gaThe­ra­pie am ei­ge­nen Leib er­fah­ren und die er­lern­ten Be­we­gungs­ab­fol­gen mit zu­rück in ih­ren All­tag neh­men kön­nen. Uns zeigt die Yo­ga-Leh­re­rin vier wirk­sa­me Übun­gen für zu Hau­se.

Täg­lich 15 Mi­nu­ten für mich

Ob mor­gens nach dem Auf­ste­hen oder als Ab­schluss des Ta­ges – mit die­ser Yo­ga-Ab­fol­ge wer­den un­se­re Or­ga­ne bes­ser durch­blu­tet und ge­rei­nigt. Wir be­gin­nen mit der Pra­na­yama-At­mung. Da­nach füh­ren wir die an­de­ren drei Übun­gen in flie­ßen­den Be­we­gun­gen und mit be­wuss­ter Na­sen­at­mung ­1- bis­3-mal­hin­ter­ein­an­der­durch.­•

End­lich frEi Dank Yo­ga kann sich Ro­sa Klein, 53, wie­der oh­ne Schmer­zen be­we­gen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.