Das Ge­heim­nis schö­ner Fü­ße

MA­KEL­LO­SE Fü­ße sind im Som­mer ein Muss. Mit der rich­ti­gen Pfle­ge ma­chen Sie schmer­zen­den Ris­sen und tro­cke­nen Fü­ßen ein En­de

Meins - - Meine | Gesundheit - Mehr In­for­ma­tio­nen un­ter: www.ce­ly­oung.de

Un­se­re Fü­ße zäh­len zu den am meis­ten be­an­spruch­ten Kör­per­tei­len über­haupt: Sie tra­gen uns durch das Le­ben – und da­bei las­tet un­ser ge­sam­tes Ge­wicht auf ih­nen. Kein Wun­der al­so, dass die Haut an den Fü­ßen drei- bis vier­mal di­cker ist als an­ders­wo. Doch ge­nau die­se Horn­haut kann mit der Zeit nicht nur un­an­sehn­lich wer­den – son­dern auch ge­sund­heit­li­che Pro­ble­me aus­lö­sen.

WAR­UM Fü­ßE EX­TRA-PflE­GE BRAU­CHEN

Ist die Haut an den Fü­ßen be­son­ders tro­cken, stark ver­hornt oder sehr sprö­de, kann sie sich nicht mehr selbst re­pa­rie­ren. Denn dort ha­ben wir kaum Talg­drü­sen, die nor­ma­ler­wei­se für ei­nen feuch­tig­keits­spen­den­den Schutz­film ver­ant­wort­lich sind. An den Fer­sen kann die Haut dann im­mer wie­der schmerz­haft ein­rei­ßen und sich ent­zün­den.

WIE RIS­SE UND HORN­HAUT VER­SCHWIN­DEN

Hier hilft ei­ne in­ten­si­ve Feuch­tig­keits­pfle­ge, die gleich­zei­tig die kör­per­ei­ge­nen Re­pa­ra­tur­funk­ti­on der Haut un­ter­stützt. In meh­re­ren kli­ni­schen Un­ter­su­chun­gen hat sich das Prä­pa­rat „Ce­ly­oung In­ten­siv Fer­sen- und Fuß­creme“(Be­stell­num­mer PZN 3443146, Apo­the­ke) durch­ge­setzt. Stu­di­en­teil­neh­mer, die das Pro­dukt zwei­mal täg­lich be­nutzt hat­ten, be­rich­te­ten be­reits nach 24 St­un­den von ers­ten sicht­ba­ren Er­fol­gen. Denn die hoch­do­sier­ten Re­pa­ra­tur­stof­fe la­gern sich in der obe­ren Horn­schicht ab, wei­chen sie auf und ma­chen die Haut wie­der ge­schmei­dig.

BE­AU­TY-PRO­GRAMM FüR HäR­TE­FäL­LE

Ei­ne „Schön­heits­mas­ke“tut ex­trem tro­cke­ner, ge­schä­dig­ter Haut gut: Vor dem Zu­bett­ge­hen die Fü­ße dick ein­cre­men, an­schlie­ßend un­ge­färb­te, at­mungs­ak­ti­ve Syn­the­tik-So­cken (z. B. Ce­ly­oung Ak­tiv So­cken, Be­stell­num­mer PZN 4959751, Apo­the­ke) an­zie­hen. Die Pfle­ge­stof­fe blei­ben da­durch län­ger auf der Haut, kön­nen un­ge­hin­dert ein­drin­gen und über Nacht ih­re vol­le Wir­kung ent­fal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.