Ex­klu­si­ve Stu­die So ti­cken Frau­en 50+

Zu­sam­men mit dem Mei­nungs­for­schungs­in­sti­tut YouGov woll­ten wir wis­sen: Was bewegt uns Frau­en 50+ wirk­lich? Dies­mal in Be­zug auf Job und Kar­rie­re. Und eins ist klar: Wir ha­ben’s drauf!

Meins - - Inhalt -

Für ei­nen Neu­start ist es nie zu spät! Das be­weist ihr uns im­mer wie­der. Weil ihr mu­tig seid und wisst, was ihr wollt. Ihr packt die Din­ge an, wenn sie euch stö­ren – und zieht es bis zum En­de durch. Kein Wun­der al­so, dass 86 Pro­zent von euch sa­gen: „Ja, mei­ne Ar­beit macht mir Spaß!“Das und vie­les mehr zei­gen die Er­geb­nis­se des zwei­ten Teils un­se­rer tol­len YouGov-Stu­die. Wir woll­ten wis­sen: Wie zu­frie­den seid ihr im Job? Wie fühlt ihr euch? Wel­che Kar­rie­re­plä­ne habt ihr? Oder wür­det ihr lie­ber we­ni­ger ar­bei­ten?

We­ni­ger ar­bei­ten? Kommt

gar nicht in­fra­ge! Das sa­gen 56 Pro­zent der Be­frag­ten. Und wie­so? Weil wir be­ruf­lich dort an­ge­kom­men sind, wo wir hin­woll­ten. Weil es Freu­de macht, und weil wir uns da­durch un­se­re fi­nan­zi­el­le Un­ab­hän­gig­keit be­wah­ren! Au­ßer­dem freu­en sich 42 Pro­zent: „Ja, ich wer­de stär­ker wert­ge­schätzt als mei­ne jün­ge­ren Kol­le­gen.“Wir ha­ben uns mit den Jah­ren schließ­lich ei­nen Sta­tus er­ar­bei­tet, und dar­auf kön­nen wir – zu Recht – rich­tig stolz sein. Im­mer­hin 31 Pro­zent der Be­frag­ten ar­bei­ten Voll­zeit, sie­ben Pro­zent da­von ha­ben so­gar den Weg in die Selbst­stän­dig­keit ge­wagt. Mit dem ei­ge­nen Ca­fé, Re­stau­rant oder so­gar mit der ei­ge­nen Schnaps-Bren­ne­rei! Frau­en 50+ le­ben ih­re Träu­me – und kämp­fen da­für! Und weil ih­nen das noch nicht ge­nug ist, en­ga­giert sich rund ein Vier­tel auch noch eh­ren­amt­lich. Wir sind eben ech­te Po­wer-Frau­en! •

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.