Tor­til­la-Hack-Tor­te mit knusp­ri­gem Kä­se

Ho­la, chi­cas! Schon al­lein das An­schnei­den ist ein Fest

Meins - - Meine Küche -

Für 6 Per­so­nen

2 ro­te Pa­pri­ka­scho­ten 1 Do­se (425 ml) Kid­ney­boh­nen 2 EL Öl 500 g ge­misch­tes Hack­fleisch 2 Do­sen (425 ml) ge­schäl­te To­ma­ten Salz 1 TL Kreuz­küm­mel 1 TL Ta­bas­co 2 Stie­le Pe­ter­si­lie 2 Stie­le Thy­mi­an 2 Zwei­ge Ros­ma­rin 200 g Crè­me fraîche Pfef­fer 100 g mit­tel­al­ter Gou­da 3 Wei­zen-Tor­til­la-Wraps (ca. 24 cm Ø) 1 Pa­pri­ka wa­schen, put­zen, Kern­ge­häu­se her­aus­schnei­den und in Wür­fel schnei­den. Boh­nen ab­gie­ßen, wa­schen und gut ab­trop­fen las­sen. Öl in ei­ner Pfan­ne er­hit­zen. Hack dar­in un­ter Wen­den ca. 5 Mi­nu­ten an­bra­ten. Ge­mü­se zu­ge­ben und ca. 4 Mi­nu­ten wei­ter­bra­ten. To­ma­ten zu­ge­ben und ver­men­gen. Mit Salz, Kreuz­küm­mel und Ta­bas­co wür­zen. So­ße ca. 15 Mi­nu­ten kö­cheln las­sen. 2 Kräu­ter wa­schen, tro­cken schüt­teln. Blät­ter bzw. Na­deln ab­zup­fen und fein ha­cken. ⅔ der Kräu­ter mit Crè­me fraîche ver­men­gen und mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Kä­se grob rei­ben. Wraps mit Kräu­ter-Crè­me-fraîche be­strei­chen. So­ße und Wraps in ei­ner run­den Auf­lauf­form (ca. 26 cm Ø) schich­ten. Kä­se dar­über­streu­en und im hei­ßen Back­ofen (E-Herd: 200 °C/Um­luft: 175 °C/Gas: s. Her­stel­ler) ca. 15 Mi­nu­ten gra­ti­nie­ren. Auf­lauf aus dem Ofen neh­men und mit rest­li­chen Kräu­tern be­streu­en. Zu­be­rei­tung ca. 45 Mi­nu­ten. Pro Per­son ca. 2390 kJ, 570 kcal. E 31 g, F 36 g, KH 31 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.