Noch mehr Foto-Fun!

Meins - - Fragen Sie Einfach Meins -

Can­dy Ca­me­ra

„Can­dy Ca­me­ra“ist so­wohl für iOS als auch für An­dro­id ver­füg­bar. Die App frischt be­son­ders Sel­fies mit pop­pi­gen Farb­tö­nen auf. Info: Für die meis­ten Be­ar­bei­tungs­Apps gilt grund­sätz­lich, dass wir auch be­reits ge­knips­te Fo­tos in un­se­rer Ga­le­rie be­ar­bei­ten kön­nen. Wir müs­sen nur den Zu­griff dar­auf ge­stat­ten.

Fa­ce­tu­ne

Eig­net sich gut für Por­träts. Die App punk­tet da­mit, dass sie die Fo­tos pro­fes­sio­nell und un­auf­fäl­lig auf­hüb­scht. Sie kann u. a. Hau­t­un­rein­hei­ten ent­fer­nen und graue Haa­re ab­de­cken. Wir kön­nen uns so­gar schmin­ken (las­sen), in­dem wir mit we­ni­gen Klicks Lid­schat­ten oder Rouge auf­tra­gen. Für iOS und An­dro­id. Preis je­weils 3,99 Eu­ro.

Ado­be Pho­to­shop Light­room

„Light­room“ist eher schon ei­ne pro­fes­sio­nel­le Va­ri­an­te der Foto­Op­ti­mie­rung auf dem Smart­pho­ne. Dar­un­ter fal­len z. B. um­fang­rei­che An­pas­sungs­mög­lich­kei­ten wie kraft­vol­ler, nied­ri­ger oder ho­her Kon­trast, Op­tio­nen für Schwarz-Weiß so­wie Tem­pe­ra­tur­re­gu­lie­run­gen, Be­lich­tun­gen, aber auch Ef­fek­te. Für iOS und An­dro­id.

PicsArt – Pho­to Stu­dio-Edi­tor

Die Foto-Be­ar­bei­tungs-App für iOS und An­dro­id lie­fert zahl­rei­che tol­le Ef­fek­te. So ver­wan­deln wir die Schnapp­schüs­se mit we­ni­gen Klicks in ei­nen Car­toon, ei­ne Blei­stift-Zeich­nung, ein Pop-Art-Ge­mäl­de oder ein Kunst­werk in Öl. Dar­über hin­aus kön­nen wir Bil­dern mit der Op­ti­on „Ver­zer­ren“ei­nen lus­ti­gen Touch ge­ben. Wit­zig für Sel­fies!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.