Ho­ro­skop

Die kos­mi­schen Ein­flüs­se der bo­den­stän­di­gen Jung­frau we­cken jetzt unser In­ter­es­se an ei­ner be­wuss­ten Le­bens­füh­rung und ei­ner sinn­vol­len Be­schäf­ti­gung. Die Lie­be ge­stal­tet sich har­mo­nisch

Meins - - Inhalt - Astro­lo­gen, Kar­ten­le­ger und Hell­se­her schau­en in Ih­re Zu­kunft. Jetzt Gra­tis-ge­spräch füh­ren un­ter 0800/99 66 77 1 (ge­büh­ren­frei, AstroRuf)

Wid­der 21.3.–20.4.

hr feu­ri­ges Tem­pe­ra­ment lässt die Her­ren der Schöp­fung al­les an­de­re als kalt. Doch nur die Hart­nä­cki­gen ha­ben ei­ne Chan­ce auf ein Date mit Ih­nen. Bei Paa­ren geht es lei­den­schaft­lich zu. Fa­zit: Heiß, hei­ßer, Wid­der!

Stier 21.4.–20.5.

Son­ne und Ju­pi­ter we­cken Ih­re Rei­se­lust. Jetzt gibt es nichts Er­hol­sa­me­res als ei­nen Ta­pe­ten­wech­sel – am bes­ten ge­mein­sam mit Ih­rem Schatz. Ro­man­tik steht hoch im Kurs. Im Job ha­ben Sie die Na­se vorn. Fa­zit: Ge­mein­sam rei­sen

Zwil­lin­ge 21.5.–21.6.

Sie ha­ben gern Ih­ren Spaß, doch so­bald es zu ernst wird, neh­men Sie die Bei­ne in die Hand. Am bes­ten, Sie klä­ren vor­her die Fron­ten, um kei­nen zu ent­täu­schen. Im Job brin­gen Mer­kur und Ju­pi­ter Sie an die Spit­ze. Fa­zit: Sie sprü­hen vor Po­wer

Krebs 22.6.–22.7.

Ve­nus und Ura­nus las­sen es in der Lie­be tur­bu­lent zu­ge­hen. Der Kos­mos rät Ih­nen aber, Ent­schei­dun­gen nicht Hals über Kopf zu tref­fen. Las­sen Sie sich Zeit. Ih­rer Gesundheit tun Sie mit Well­ness ei­nen Ge­fal­len. Fa­zit: Kommt Zeit, kommt Rat

Lö­we 23.7.–23.8.

Ob Sport oder Job – jetzt kön­nen Sie zur Höchst­form auf­lau­fen. Ih­re Stär­ken las­sen sich er­folg­reich aus­bau­en. In der Lie­be ha­ben Sie den Kos­mos eben­falls auf Ih­rer Sei­te. Ve­nus und Mars ma­chen Sie un­wi­der­steh­lich. Fa­zit: Ei­ne traum­haf­te Zeit

Jung­frau 24.8.–23.9.

Jung­frau­en in Be­zie­hung könn­ten kaum glück­li­cher sein. Ihr Schatz möch­te Sie auf Hän­den tra­gen. Singles brau­chen noch et­was Ge­duld. Ge­sund­heit­lich ist jetzt we­ni­ger mehr. Statt Sport ist Well­ness an­ge­sagt. Fa­zit: Las­sen Sie sich ver­wöh­nen

Waa­ge 24.9.–23.10.

ars und Ve­nus brin­gen Sie in Flirt­lau­ne. Und auch li­ier­te Waa­gen wis­sen ge­nau, wie sie ih­ren Schatz ver­füh­ren kön­nen. Bei Ih­ren Vor­ha­ben lässt sich nichts er­zwin­gen. Die Ide­en kom­men schon noch von ganz al­lein. Fa­zit: Al­les ist im Fluss

Skor­pi­on 24.10.–22.11.

Jetzt he­gen Sie zu ho­he An­sprü­che an Ih­re Mit­men­schen. Wäh­rend die­ser Per­fek­tio­nis­mus Ih­nen im Job wei­ter­hilft, macht er Ih­nen in der Lie­be ei­nen Strich durch die Rech­nung. Beim Sport bitte gut auf Ih­re Gren­zen ach­ten. Fa­zit: Rea­lis­tisch blei­ben!

Schüt­ze 23.11.–21.12.

Part­ner­schaf­ten ge­stal­ten sich lei­den­schaft­lich. Bei Singles ist Vor­sicht ge­bo­ten. Mars könn­te Sie da­zu ver­füh­ren, sich Hals über Kopf in ei­ne ver­häng­nis­vol­le Af­fä­re zu stür­zen. Der Gesundheit zu­lie­be mehr aus­ru­hen! Fa­zit: Lie­ber nichts über­stür­zen

Stein­bock 22.12.–20.1.

Jetzt könn­te sich die Chan­ce bie­ten, ei­nen lan­ge schwe­len­den Kon­flikt ein für al­le Mal aus der Welt zu schaf­fen. Pa­cken Sie die Ge­le­gen­heit beim Schop­fe – die dar­aus ent­ste­hen­de Har­mo­nie ist Bal­sam für Ih­re See­le. Fa­zit: Frie­den schlie­ßen

Was­ser­mann 21.1.–19.2.

Singles kön­nen jetzt je­den ha­ben. Vor Avan­cen dürf­ten Sie sich kaum ret­ten kön­nen. Doch nur wer hin­ter Ih­re schö­ne Mas­ke bli­cken kann, weckt auch Ih­re Ge­füh­le. Ihr Wohl­be­fin­den stei­gern Sie mit Sport, aber in Ma­ßen. Fa­zit: Da tut sich was!

Fi­sche 20.2.–20.3.

Fach­lich sind Sie auf Zack, Ih­re Pro­jek­te brin­gen Sie er­folg­reich vor­an. Wenn die An­er­ken­nung aus­bleibt, soll­ten Sie sich da­für ein­set­zen. Der Kos­mos rät, für Ih­re Be­dürf­nis­se zu kämp­fen. Auch in der Lie­be. Fa­zit: Manch­mal muss man das Glück ein­for­dern

Star-Ge­burts­tag Ma­ria Furt­wäng­ler (13. Sep­tem­ber 1966)

Mars bringt viel Schwung in den All­tag von Ma­ria Furt­wäng­ler. Des­halb ist es sehr wich­tig, dass sie mit kör­per­li­cher Be­tä­ti­gung Dampf ab­lässt. Mit ih­ren eh­ren­amt­li­chen Tä­tig­kei­ten kann sie un­ter Ju­pi­ter er­neut sich und der Welt be­wei­sen, wie viel­fäl­tig ih­re Ta­len­te sind. Und Mer­kur sorgt für vie­le neue Kon­tak­te, die sich zu in­ten­si­ven Freund­schaf­ten ent­wi­ckeln kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.