Gro­ßer Check-up

Meins - - Fragen Sie Einfach Meins -

Al­le 2 Jah­re Auch wenn wir uns gut füh­len, soll­ten wir dem Haus­arzt al­le zwei Jah­re ei­nen Be­such ab­stat­ten. Ne­ben ei­nem aus­führ­li­chen Ge­spräch zu un­se­rer Krank­heits­ge­schich­te ste­hen Herz, Lun­ge, Bauch, Ner­ven­sys­tem und Sin­nes­or­ga­ne auf dem Prüf­stand. Ein Blut­test soll Cho­le­ste­rin­ und Blut­zu­cker­wer­te ver­ra­ten, um z. B. Dia­be­tes aus­zu­schlie­ßen. Zu­sätz­lich wird der Urin ana­ly­siert, um ggf. Hin­wei­se auf Nie­ren- und Bla­sen­er­kran­kun­gen oder Zu­cker­krank­heit zu ent­de­cken. Und: Es wird un­ser Blut­druck ge­mes­sen – so kön­nen mög­li­che Ri­si­ken für Herz-Kreis­lauf-Er­kran­kun­gen früh er­kannt und wenn nö­tig the­ra­piert wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.