WIR LE­BEN CA­LYP­SO!

Meins - - Editorial -

Lie­be Le­se­rin, jetzt wer­den die Ta­ge merk­lich kür­zer, die Son­ne hat nicht mehr so viel Kraft. Vi­el­leicht ge­nie­ßen wir die­se Zeit En­de Sep­tem­ber des­halb be­son­ders. Je­den Son­nen­strahl sau­gen wir auf, lie­ben es, drau­ßen an lan­gen Bier­bän­ken zu sit­zen, ein Glas des neu­en Wein­jahr­gangs zu ge­nie­ßen oder ein frisch ge­zapf­tes Bier­chen. Um­weht nur von ei­ner Ah­nung von Herbst. Aber im­mer noch be­seelt vom Glanz des Som­mers.

Ge­nau das kön­nen wir zum Bei­spiel im wun­der­ba­ren Süd­ti­rol tun. In un­se­rer Rei­se­ge­schich­te ab S. 102 zei­gen wir Ih­nen die schöns­ten Wan­der-Tou­ren und die ku­sche­ligs­ten Hüt­ten mit Aus­blick – an die­sem Sehn­suchts-Ort im Her­zen Eu­ro­pas. Au­ßer­dem tra­fen wir die wun­der­bar bo­den­stän­di­ge TV-Non­ne Ja­ni­na Hart­wig. Die uns im fe­schen Dirndl ab S. 8 er­zählt, wes­halb für sie das Glas im­mer halb voll ist. Und wir er­fuh­ren von ei­ner groß­ar­ti­gen Frau, die viel Schlim­mes er­lebt hat, wie sie sich aus dem Tal der Trä­nen her­aus­ge­kämpft hat. Hil­de­gard, 72, ver­lor ih­re bei­den Män­ner in kur­zem Ab­stand. Aber schafft es, wie­der Hoff­nung zu ent­wi­ckeln. Hut ab, lie­be Hil­de­gard. Es grü­ßen ganz herz­lich Ih­re

Sa­bi­ne Ing­wer­sen, Chef­re­dak­teu­rin

Ste­pha­nie Gott­mann, Re­dak­ti­ons­lei­te­rin

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.