Kri­mi­fes­ti­vals – Span­nung haut­nah Vor­sicht, der Herbst wird mör­de­risch …

Man kann sei­ne Lieb­lings­au­to­ren tref­fen und sich an schau­rig-schö­ner Sprech­kunst be­geis­tern. Drei Events, die wir er­le­ben wol­len!

Meins - - Mein Vergnügen -

LünebuRg-Kri­mi

Die idyl­li­sche Kle­in­stadt na­he Ham­burg wird vom 24.10. bis 8.11. zum ge­fähr­li­chen Pflas­ter. Das Lü­ne­bur­ger Kri­mi­fes­ti­val ist im sieb­ten Jahr längst ei­ne In­sti­tu­ti­on. Zum Auf­takt liest Ve­ne­dig-Kö­ni­gin Don­na Le­on aus ih­rem Best­sel­ler „Ewi­ge Ju­gend“. Da­nach lo­cken vor al­lem Stars des Hei­mat­kri­mis wie Ne­le Neu­haus oder Klaus-Pe­ter Wolf zu Le­sun­gen in his­to­ri­schen Ge­mäu­ern. In­fos: www.kri­mi­fes­ti­val­lu­e­n­e­buch.de

CRi­me Co­lo­gne

Das Mord­ban­kett ist an­ge­rich­tet zu rhei­ni­schem Sau­er­bra­ten: Vom 16.9. bis 3.10. gibt es hoch­ka­rä­ti­ge Le­sun­gen und Kri­mi-Din­ner in der gan­zen Stadt. Joy Fiel­ding stellt ih­ren neu­en Thril­ler „Die Schwes­ter“vor – ge­le­sen von Su­zan­ne von Bor­so­dy. Au­ßer­dem rei­sen u. a. Tess Ger­rit­sen (deut­sche Stim­me: Clau­dia Mi­chel­sen) und Ar­ne Dahl zum fünf­ten Ju­bi­lä­ums­fes­ti­val an. www.cri­me-co­lo­gne.com

MoRd am Hell­weG

Ru­hi­ges West­fa­len? Von we­gen! Am Ran­de des Ruhr­ge­biets, in Un­na und Um­ge­bung, ist Eu­ro­pas größ­tes Kri­mi-Fes­ti­val be­hei­ma­tet (17.9.–12.11.). Mit 200 Events von der gru­se­li­gen Schlös­ser­nacht bis Kri­mi-Come­dy. U. a. da­bei: „Tat­ort“-Lieb­ling Mi­ros­lav Ne­mec mit sei­nem Ro­man­de­büt. Au­ßer­dem: In­grid Noll, Se­bas­ti­an Fit­zek und Jo Nes­bø. www.mord am­hell­weg.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.