Dar­an soll­ten wir vor ei­nem Ur­laub mit Hund den­ken

Meins - - Mfreaingelnebseieneinfach Meins -

Bei Rei­sen ins EU-Aus­land ist der Chip Pflicht – un­ab­hän­gig vom Bun­des­land des Wohn­orts. Spä­tes­tens drei Wo­chen vor Rei­se­be­ginn müs­sen Hun­de in­ner­halb der EU ge­gen Toll­wut ge­impft sein. Auf Num­mer si­cher ge­hen wir, wenn wir uns im Vor­feld bei der Bot­schaft des je­wei­li­gen Zi­el­lan­des nach den Ein­rei­se­be­stim­mun­gen in­for­mie­ren – vor al­lem wenn wir au­ßer­halb der EU ver­rei­sen. Bei der Ein­rei­se aus ei­nem Nicht-EU-Land z. B. müs­sen Tie­re beim Zoll ge­mel­det wer­den. Oder in Dä­ne­mark sind 13 Ar­ten ver­bo­ten – ist un­se­rer da­bei? Wir prü­fen, ob die Tier­kran­ken­ver­si­che­rung auch im Aus­land gilt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.