Hähn­chen-Topf mit Por­ree

Meins - - Meine Küche -

Für 4 Per­so­nen

2 Stan­gen por­ree 1 do­se (425 ml) di­cke Boh­nen 400 g Hähn­chen­fi­let 125 g Zu­cker­scho­ten 2 Knob­lauch­ze­hen 1 EL Öl Salz Pfef­fer 400 ml Ge­mü­se­brü­he 2 Stie­le Es­tra­gon 150 g Schlag­sah­ne

1 Por­ree put­zen, obe­res Drit­tel ein­schnei­den und wa­schen. Por­ree in 1–2 cm di­cke Rin­ge schnei­den. Boh­nen in ein Sieb ge­ben, kurz ab­spü­len und gut ab­trop­fen las­sen. Hähn­chen wa­schen, tro­cken tup­fen und in Stü­cke schnei­den. Zu­cker­scho­ten wa­schen und put­zen. Knob­lauch schä­len und die Ze­hen hal­bie­ren.

2 Öl in ei­nem gro­ßen Topf er­hit­zen. Hähn­chen­fleisch dar­in 3–5 Min. gold­braun an­bra­ten, mit Salz und Pfef­fer wür­zen. An­schlie­ßend Por­ree und Knob­lauch zu­ge­ben und weitere 2–3 Min. bra­ten. Mit Brü­he ab­lö­schen und auf­ko­chen. Boh­nen und Zu­cker­scho­ten zu­ge­ben und weitere 3–5 Min. kö­cheln las­sen.

3 Es­tra­gon wa­schen, tro­cken schüt­teln und die Blätt­chen klein ha­cken. Es­tra­gon und Sah­ne zu­ge­ben und noch­mals auf­ko­chen. Schmor­topf noch­mals ab­schme­cken.

Zu­be­rei­tung ca. 40 Min. Pro Person ca. 320 kcal. E 28 g, F 16 g, KH 8 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.