Ge­ba­cke­ne Ro­te Be­te mit Oran­ge

Meins - - Meine Küche -

Für 4 Per­so­nen

800 g Ba­by-ro­te-Be­te 1 Bio-Oran­ge 2 EL raps­öl 5 Oran­gen (à ca. 200 g) Salz pfef­fer aus der Müh­le 1 EL Wein­brand 1 EL Zu­cker 1 EL Weiß­wein­es­sig ca. ½ TL Spei­se­stär­ke 3–4 Stie­le glat­te pe­ter­si­lie Alu­fo­lie

1 Ro­te Be­te wa­schen und schä­len. Bio-Oran­ge wa­schen, tro­cken rei­ben und Scha­le fein ab­rei­ben. Oran­ge hal­bie­ren und Saft aus­pres­sen. Ro­te Be­te mit Öl, Oran­gen­scha­le und -saft mi­schen.

2 Oran­gen so schä­len, dass die wei­ße Haut voll­stän­dig ent­fernt wird. Frucht­fleisch in Stü­cke schnei­den.

2 Ro­te-Be­te-Mi­schung mit 100 ml Was­ser auf ein Back­blech ge­ben, mit Salz und Pfef­fer wür­zen und zu­ge­deckt im vor­ge­heiz­ten Back­ofen (E-Herd: 200 °C/ Um­luft: 175 °C/Gas: s. Her­stel­ler) ca. 1 Std. ga­ren. Nach ca. 50 Min. die Oran­gen­stü­cke mit auf das Back­blech ge­ben.

3 In der Zwi­schen­zeit 3 Oran­gen hal­bie­ren, Saft aus­pres­sen, 2 EL Saft bei­sei­te­stel­len. Üb­ri­gen Saft mit Wein­brand, Zu­cker und Es­sig in ei­nem klei­nen Topf auf­ko­chen und ca. 2 Min. kö­cheln las­sen. Stär­ke mit rest­li­chem Saft glatt rüh­ren und in die hei­ße Saf­tMi­schung rüh­ren. Ca. 2 Min. bei schwa­cher Hit­ze kö­cheln las­sen. So­ße vom Herd zie­hen.

4 Pe­ter­si­lie wa­schen, tro­cken schüt­teln, Blätt­chen von den Stie­len zup­fen und grob ha­cken. Ro­te Be­te aus dem Ofen neh­men, mit Pe­ter­si­lie be­streu­en und Oran­gen­so­ße da­zu rei­chen.

Zu­be­rei­tung ca. 1 ½ Std. Pro Per­son ca. 220 kcal. E4 g, F 6 g, KH 35 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.