Ba­res Geld spa­ren So sen­ken wir die Ne­ben­kos­ten

Wir ha­ben es im Win­ter gern kusch­lig warm. Und das soll auch so blei­ben. Aber mit ein paar cle­ve­ren Tricks kön­nen wir rich­tig Ne­ben­kos­ten spa­ren!

Meins - - Inhalt - VON ALEX EMUNDS

Da­mit uns in der kal­ten Jah­res­zeit nicht die Fü­ße frie­ren, müs­sen wir die Hei­zung an­stel­len, klar. Ha­ben wir aber sorg­los am Reg­ler ge­dreht, krie­gen wir spä­tes­tens beim Blick auf die Ne­ben­kos­ten­ab­rech­nung Schweiß­aus­brü­che – denn Heiz­kos­ten ma­chen knapp zwei Drit­tel al­ler Ne­ben­kos­ten aus. Das Gu­te ist: Hier kön­nen wir rich­tig viel Geld ein­spa­ren. Und zwar ganz ne­ben­bei –oh­ne groß das Haus neu zu däm­men oder die Hei­zung aus­zu­tau­schen. Mit we­ni­gen Knif­fen kön­nen wir schon ganz viel be­wir­ken. Wie das ganz ent­spannt funk­tio­niert – und wie wir auch in an­de­ren Ener­gie-Be­rei­chen un­ser Porte­mon­naie spür­bar ent­las­ten kön­nen, er­klärt uns Ul­rich Ropertz, Pres­se­spre­cher des Deut­schen Mie­ter­bun­des e.V.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.