Mes­sen­ger-Di­ens­te auf ei­nen Blick

Auf Wie­der­se­hen, du gu­te al­te SMS! Viel lie­ber nut­zen wir heu­te Mes­sen­ger *, mit de­nen wir schnell, (meist) kos­ten­los und un­kom­pli­ziert kom­mu­ni­zie­ren kön­nen.

Meins - - Inhalt -

Der Markt­füh­rer

Whats­App Die Nr. 1 in Kom­fort und Hand­ha­bung. Aber: Da­ten­schutz frag­lich, kaum Mit­spra­che bei Funk­ti­ons­ein­stel­lun­gen.

Der An­ony­me

hoc­cer Nut­zer brau­chen kei­ne per­sön­li­chen Da­ten (z. B. Ruf­num­mer) an­ge­ben. Da­her auch Stif­tung-Wa­ren­test-Sie­ger (1,9).

Der An­pas­sungs­fä­hi­ge

Th­ree­ma Nut­zer­freund­li­che und ver­än­der­ba­re Ein­stel­lun­gen, ho­he Si­cher­heit. Ne­ga­tiv: ein­ma­li­ge Kos­ten (et­wa 2 €).

Der Da­ten­po­li­zist

chatse­cu­re Bes­te Da­ten­si­cher­heit un­ter den Apps, aber um­ständ­li­cher Um­gang und we­nig Funk­tio­nen. Nur was für Ken­ner!

Der Trans­pa­ren­te

Face­book mes­sen­ger Sor­gen­kind im Da­ten­schutz, Nut­zer ist völ­lig glä­sern. Letz­ter Platz bei Stif­tung Wa­ren­test (3,3).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.