Saf­ti­ger Scho­ko­ku­chen

Da sieht man’s mal wie­der: Das Bes­te wird un­ter dem De­ckel ge­hal­ten. Aber nicht mit uns!

Meins - - Meine Küche -

Für ca. 12 Stü­cke

125 g But­ter 4 Eier (Grö­ße M) 1 Pri­se Salz 150 g brau­ner Zu­cker 70 g Mehl 40 g Ka­kao­pul­ver 500 ml Milch Fett und Mehl für die Form Ka­kao zum Be­stäu­ben 1 But­ter in ei­nem Topf un­ter Rüh­ren schmel­zen. Eier tren­nen. Ei­gel­be, Salz, Zu­cker und 1 EL Was­ser cre­mig auf­schla­gen. Flüs­si­ge But­ter un­ter­rüh­ren. Mehl und Ka­kao­pul­ver mi­schen, über die Mas­se sieben und un­ter­rüh­ren. Milch lang­sam un­ter­rüh­ren. Ei­wei­ße steif schla­gen und lo­cker un­ter­he­ben (es dür­fen ru­hig noch klei­ne­re Ei­schnee­flo­cken zu se­hen sein) 2 Teig in ei­ne ge­fet­te­te und mit Mehl aus­ge­stäub­te Spring­form (22 cm Ø) ge­ben und im vor­ge­heiz­ten Back­ofen (E-Herd: 150 °C/Um­luft: 125 °C/Gas: s. Her­stel­ler) ca. 55 Min. ba­cken. Beim Her­aus­neh­men soll­te die Ober­flä­che noch leicht wa­ckeln. Ku­chen aus­küh­len las­sen und ca. 2 Std. kalt stel­len. Zum Schluss mit Ka­kao be­stäu­ben und ser­vie­ren. Zu­be­rei­tung ca. 1 ¼ Std. Pro Stück ca. 210 kcal; E5 g, F 12 g, KH 19 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.