Wir sor­gen uns nicht, wir sor­gen vor!

Meins - - Mein Star -

Mit ei­nem au­to­ri­sier­ten Muster kön­nen wir nichts falsch ma­chen. Die­ses kommt vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um der Jus­tiz für Ver­brau­cher­schutz, www.bmjv.de

Na­me, Vor­na­me Ge­burts­da­tum Ge­burts­ort Adres­se Te­le­fon, Te­le­fax, E-Mail er­tei­le hier­mit Voll­macht an (be­voll­mäch­tig­te Per­son) Na­me, Vor­na­me Ge­burts­da­tum Ge­burts­ort Adres­se Te­le­fon, Te­le­fax, E-Mail Die­se Ver­trau­ens­per­son wird hier­mit be­voll­mäch­tigt, mich in al­len An­ge­le­gen­hei­ten zu ver­tre­ten, die ich im Fol­gen­den an­ge­kreuzt oder an­ge­ge­ben ha­be. Durch die­se Voll­machts­er­tei­lung soll ei­ne vom Ge­richt an­ge­ord­ne­te Be­treu­ung ver­mie­den wer­den. Die Voll­macht bleibt da­her in Kraft, wenn ich nach ih­rer Er­rich­tung ge­schäfts­un­fä­hig ge­wor­den sein soll­te. Die Voll­macht ist nur wirk­sam, so­lan­ge die be­voll­mäch­tig­te Per­son die Voll­machts­ur­kun­de be­sitzt und bei Vor­nah­me ei­nes Rechts­ge­schäfts die Ur­kun­de im Ori­gi­nal vor­le­gen kann. Voll­macht Sei­te 1 VOLL­MACHT Ich,

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.