Träu­men statt wüh­len

Schlaf­stö­run­gen

Meins - - Meine Gesundheit -

Mehr­mals pro Nacht aus dem Schlaf zu er­wa­chen ist völ­lig nor­mal. Und meist schlum­mern wir nach vier Mi­nu­ten wie­der ein. Lie­gen wir nachts al­ler­dings re­gel­mä­ßig län­ger wach und wäl­zen uns von einer Sei­te zur an­de­ren, ha­ben un­se­re Schlaf­pro­ble­me ver­mut­lich an­de­re, tie­fer lie­gen­de Grün­de. Aber kei­ne Ban­ge, da füh­ren uns ho­möo­pa­thi­sche Do­sen sanft zu­rück ins Land der Träu­me: Bei see­li­scher und kör­per­li­cher Über­las­tung, Sor­gen oder Ängs­ten er­leich­tern uns 5 Glo­bu­li Pas­si­flo­ra D6 vor dem Zu­bett­ge­hen das Ein­schla­fen. Wenn wir uns to­tal er­schöpft füh­len, kom­men wir mit 2­mal tägl. 5 Glo­bu­li Coc­cu­lus D12 wie­der auf un­se­re acht St­un­den er­hol­sa­men Schlaf pro Nacht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.