Im­mer ei­ne Fin­ger­län­ge vorn

Meins - - Meine Gesundheit -

Um in heik­len Si­tua­tio­nen Ner­ven zu be­wah­ren, müs­sen wir nicht mal all­zu tief in die psy­cho­lo­gi­sche Trick­kis­te grei­fen. Da reicht es schon, ein­fach mal al­le zehn Fin­ger kräf­tig aus­zu­stre­cken – und dann zu schlen­kern. Das macht lo­cker und be­ru­higt un­ser ge­stress­tes Ge­hirn.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.