Leb­ku­chen-Mous­se

I’ll be ho­me for Christ­mas … Bei die­ser Nach­spei­se kom­men wir noch mal so gern nach Hau­se!

Meins - - Meine Küche -

Für ca. 16 Glä­ser

Ho­nig über war­mem Was­ser­bad cre­mig auf­schla­gen. Scho­ko­la­de zu­fü­gen, un­ter Rüh­ren schmel­zen las­sen. Ab­küh­len las­sen. 2 Sah­ne steif schla­gen, mit Leb­ku­chen­brö­seln un­ter die Scho­ko­mas­se he­ben. Leb­ku­chen-Mous­se in Glä­ser ver­tei­len. Ca. 2 St­un­den kalt stel­len. Bei­sei­te­ge­stell­te Brö­sel auf die Mous­se streu­en. Mit Leb­ku­chen­ster­nen ver­zie­ren.

125 g Eli­sen-Leb­ku­chen, mit Zu­cker­guss 100 g wei­ße Scho­ko­la­de 1 Ei (Grö­ße M) 1 EL Ho­nig 300 g Schlag­sah­ne 1 Aus den Leb­ku­chen mit ei­nem Aus­s­te­cher 4 Ster­ne aus­ste­chen. Leb­ku­chen­res­te von den Obla­ten lö­sen und fein zer­brö­seln. 1 EL Brö­sel bei­sei­te­stel­len. Scho­ko­la­de ha­cken. Ei mit Zu­be­rei­tung ca. 20 Mi­nu­ten. Pro Glas ca. 530 kcal; E8 g, F 38 g, KH 40 g

Hach, so ein G läs­chen in Eh­Ren kann uns doch nie­mand veR­weh­Ren …

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.