Ist die­ser läs­si­ge Kom­mis­sar ein Frau­en­ver­ste­her? JAAA!

Meins - - Mein Vergnügen -

Der tol­le Jan Jo­sef Lie­fers, 52, spielt mal wie­der ei­nen Kom­mis­sar – dies­mal im ZDF. MEINS-Au­to­rin An­gi Brink­mann hat mit ihm ge­spro­chen. Was schät­zen Sie an Frau­en? Ich hab’ mich schon im­mer lie­ber mit Frau­en un­ter­hal­ten als mit Män­nern. Ich fin­de es span­nen­der, und man kann sich vor ih­nen re­gel­recht see­lisch auf­blät­tern. Das klingt nach Frau­en­ver­ste­her … Ach, ei­gent­lich hat al­les, was ir­gend­wie wich­tig für mich war, mit Frau­en zu tun. Ich ha­be Frau­en ’ne Men­ge zu ver­dan­ken. Mei­ne Omas und mei­ne Mut­ter ha­ben sich ganz toll um mich ge­küm­mert. Was ist das Be­son­de­re an weib­li­chem Ver­hal­ten, was macht es aus? Die ver­blüf­fen­de An­ders­ar­tig­keit der Sicht­wei­se. Ich sit­ze manch­mal da und den­ke, ver­dammt, wie zum Ku­ckuck kommst du auf so was? Wir be­wer­ten sehr un­ter­schied­lich – fas­zi­nie­rend … An­ge­nom­men, Sie könn­ten ei­nen Tag Frau sein – wel­che Iden­ti­tät wäh­len Sie? Das wä­re mir egal, ich wür­de so­fort Sex ha­ben (lacht herz­lich)! Das wür­de mich in­ter­es­sie­ren, genau­so wie die­ses Ti­cken der so­ge­nann­ten bio­lo­gi­schen Uhr … In wel­chen Mo­men­ten emp­fin­den Sie tie­fe Zuf­rie­den­heit? Der Au­gen­blick, wenn ich kurz da­vor bin, mich zu lang­wei­len. Nur gab es den lei­der schon recht lan­ge nicht mehr.

Das TV-Mo­vie „Mör­de­ri­sche Stil­le“läuft am 9. Ja­nu­ar 2017 um 20.15 Uhr im ZDF. Lohnt sich!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.