Pa­ris, mon amour

Clau­dia Car­di­na­le, 78

Meins - - Generation Wow! -

Sie hat Lein­wand­ge­schich­te ge­schrie­ben („Spiel mir das Lied vom Tod“), gilt als her­aus­ra­gen­de ita­lie­ni­sche Film­di­va und sieht sich den­noch nicht als Ita­lie­ne­rin. Vor vie­len Jah­ren zog sie nach Pa­ris, um ih­ren Kin­dern ei­ne bes­se­re Schul­bil­dung zu er­mög­li­chen. Sie blieb: „Hier las­sen mich die Pa­pa­raz­zi in Ru­he.“sie liebt die stadt, die Leu­te und ih­re woh­nung, in der sie sich gern al­te fil­me an­schaut.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.