Gu­te Nach­richt fürs Porte­mon­naie: Wir brau­chen nur fünf Putz­mit­tel!

Meins - - Meins Fragen Sie Einfach -

All­zweck­rei­ni­ger wird über­all da ein­ge­setzt, wo Dreck und Fett ent­fernt wer­den müs­sen. Be­son­ders bei der Rei­ni­gung von Fuß­bö­den – auch für La­mi­nat und Par­kett – leis­tet er per­fek­te Di­ens­te. Ein sau­rer Rei­ni­ger Das kann ein ein­fa­cher Bad-, Es­sig- oder Zi­tro­nen­rei­ni­ger sein. Sie al­le sind prä­des­ti­niert, Ba­de­zim­mer und Kü­che von Kalk zu be­frei­en. Scheu­er­mit­tel Da­mit geht es star­kem Schmutz und Ver­krus­tun­gen an den Kra­gen. Für Töp­fe, Ar­beits­plat­ten und al­le un­emp­find­li­chen Flä­chen ge­eig­net. Auf kei­nen Fall aber put­zen wir da­mit Cer­an­koch­fel­der. WC-Rei­ni­ger wird ge­gen Kalk und Ur­in­stein ein­ge­setzt. Wir be­nut­zen am bes­ten ei­ne Bürs­te mit ei­ner klei­nen Ex­tra­bürs­te, die auch un­ter den Rand der Toi­let­te kommt. Spi­ri­tus ist als Haus­halts­hel­fer un­ver­zicht­bar. Da­mit rüs­ten wir pro­blem­los un­ser Hand­spül­mit­tel fürs Fens­ter- und Spie­gel­put­zen auf: Er ver­hin­dert, dass Schlie­ren ent­ste­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.