STER­NE- Kü­CHE für zu Hau­se

Mmh, wie das duf­tet! Un­se­re liebs­ten Kö­che zau­bern zu Os­tern et­was ganz Fei­nes – und wir kön­nen es nach­ko­chen, ju­hu!

Meins - - Mein Küche -

Was zu­erst auf den Tisch kommt, muss raf­fi­niert sein. Und sehr de­ko­ra­tiv!

MOUS­SE VON TO­MA­TEN UND PA­PRI­KA

Für 10 Per­so­nen 500 g ro­te Pa­pri­ka­scho­ten 500 g To­ma­ten 2 EL To­ma­ten­mark Zu­cker ½ Knob­lauch­ze­he 5 Blatt wei­ße Ge­la­ti­ne 200 g Sah­ne

Salz et­was Zi­tro­nen­saft 1 EL To­ma­ten­ketch­up Ta­bas­co fri­sche Min­ze 1 Pa­pri­ka mit ei­nem Spar­schä­ler dünn schä­len, hal­bie­ren und ent­ker­nen. Frucht­fleisch klein schnei­den und in ei­nen Topf ge­ben. To­ma­ten häu­ten, Ker­ne her­aus­drü­cken und das To­ma­ten­frucht­fleisch zu­sam­men mit dem Mark, ei­ner gro­ßen Pri­se Zu­cker und dem ab­ge­zo­ge­nen Knob­lauch zur Pa­pri­ka ge­ben. Bei klei­ner Hit­ze 1 St­un­de kö­cheln las­sen. 2 Ge­la­ti­ne im Was­ser ein­wei­chen, aus­drü­cken und im hei­ßen Ge­mü­se auf­lö­sen. Pü­rie­ren, durch ein Sieb strei­chen und ab­küh­len las­sen. Sah­ne steif schla­gen und 150 g da­von un­ter das Pü­ree zie­hen. Mous­se mit Salz, ein paar Trop­fen Zi­tro­nen­saft, Ketch­up, Ta­bas­co ab­schme­cken, in 10 Glä­ser fül­len. Rest Sah­ne dar­auf ver­tei­len. Min­ze ab­spü­len, tro­cken tup­fen und ei­ne Hand­voll Blät­ter von den Stie­len zup­fen. Fein ha­cken und mit je ei­ner gro­ßen Pri­se Salz und Zu­cker mi­schen. Sah­ne da­mit gar­nie­ren. Zu­be­rei­tung ca. 35 Mi­nu­ten. Pro Stück ca. 100 kcal; E4 g, F 8 g, KH 7 g

PICCATA VOM KALB AUF FRI­SCHEM SPI­NAT Für 3 Per­so­nen

3 Kalbs­schnit­zel (à 125 g) 500 g Blatt­spi­nat 50 g But­ter 50 ml Hühn­er­fond Salz 1–2 TL Zi­tro­nen­saft

Pe­ter­si­lie Pfef­fer 1 Schnit­zel even­tu­ell fla­cher klop­fen und auf ei­ne gro­ße Plat­te le­gen. Den Blatt­spi­nat put­zen, wa­schen und tro­cken tup­fen. In ei­ner gro­ßen Pfan­ne 10 g But­ter mit dem Hühn­er­fond auf­rüh­ren und mit Salz ab­schme­cken. Den Spi­nat dar­in nur kurz schwen­ken, bis er zu­sam­men­fällt. Ab­gie­ßen, auf vor­ge­wärm­te Tel­ler ver­tei­len und an­schlie­ßend im Ofen warm hal­ten. 2 In ei­ner gro­ßen Pfan­ne die rest­li­che But­ter er­hit­zen. Die Schnit­zel nur leicht auf der Ober­sei­te sal­zen und mit der ge­sal­ze­nen Sei­te nach un­ten in die hei­ße But­ter le­gen. Ein­mal an­he­ben und die Ober­sei­te auch leicht sal­zen. Erst wenn die Un­ter­sei­te Far­be hat, die Scheib­chen dre­hen und auf der zwei­ten Sei­te ge­nau­so bra­ten. Auf­ge­passt! Wenn man Fleisch zu früh um­dreht, kühlt die But­ter ab, und das Fleisch brät nicht mehr. Schnit­zel ap­pe­tit­lich auf dem Spi­nat ver­tei­len. Die But­ter mit et­was Zi­tro­nen­saft ab­lö­schen und über die Schnit­zel ge­ben. Pe­ter­si­lie fein ha­cken und 1 EL Pe­ter­si­lie über die Schnit­zel streu­en. Mit Pfef­fer aus der Müh­le wür­zen. Zu­be­rei­tung ca. 40 Mi­nu­ten. Pro Stück ca. 368 kcal; E 40 g, F 18 g, KH 11 g

PAN­NA COT­TA MIT POCHIERTEM RHA­BAR­BER Für 8 Per­so­nen

3 Blatt Ge­la­ti­ne 200 g Sah­ne 170 g Crè­me fraîche 150 g Mas­car­po­ne 300 g Zu­cker 2 Va­nil­le­scho­ten 1 TL Zi­tro­nen­saft 2 Bio­Oran­gen 1 Bio­Zi­tro­ne et­was Min­ze Zimt 500 g Rha­bar­ber et­was Erd­beer­so­ße 1 Ge­la­ti­ne im Was­ser ein­wei­chen. Sah­ne, Crè­me fraîche, Mas­car­po­ne, 100 g Zu­cker, Mark ei­ner Va­nil­le­scho­te und Zi­tro­nen­saft ver­rüh­ren. Sah­ne-Mix über ei­nem hei­ßen Was­ser­bad er­hit­zen, bis er leicht cre­mig wird. Ge­la­ti­ne aus­drü­cken, un­ter­he­ben. Wei­ter­schla­gen, bis al­les 80 °C heiß ist. Durch ein Sieb strei­chen. Mas­se in Souf­flé­förm­chen fül­len und 6 St­un­den im Kühl­schrank fest wer­den las­sen. 2 Zes­ten von ¼ Oran­ge und ¼ Zi­tro­ne ab­rei­ßen. Je 125 ml Saft aus den Früch­ten pres­sen. Zes­ten, Saft, 100 ml Was­ser, 200 g Zu­cker, Mark ei­ner Va­nil­le­scho­te, ein paar Minz­blät­ter, et­was Zimt und ab­ge­zo­ge­ne Rha­bar­ber­scha­len ca. 25 Mi­nu­ten ko­chen. Rha­bar­ber in fei­ne Strei­fen schnei­den. 1–2 Mi­nu­ten im Si­rup po­chie­ren. Ab­trop­fen las­sen. Je ei­ne Pan­na cot­ta auf ei­nen Tel­ler stür­zen und mit Rha­bar­ber­stif­ten und Erd­beer­so­ße ser­vie­ren. Zu­be­rei­tung ca. 45 Mi­nu­ten. Pro Stück ca. 320 kcal; E 20 g, F 22 g, KH 32 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.