Tech­nik & Co.

Ob zu Hau­se, un­ter­wegs, im Bü­ro oder beim Sport – mit den neu­en Blue­too­thGad­gets ist Ab­schal­ten so un­kom­pli­ziert wie nie zu­vor!

Meins - - Inhalt -

Blue­too­thGad­gets

Te­le­fo­nie­ren im Au­to „Ja­bra Wa­ve Blue­tooth“, ca. 37 Eu­ro Da at­men die Quas­sel­strip­pen un­ter uns aber auf: Noch nie war Te­le­fo­nie­ren hin­term Steu­er so zu­läs­sig und kom­for­ta­bel zu­gleich! Be­que­mer Be­hind-Ear-Stil, Sprech­zeit von bis zu sechs St­un­den und bes­te Sprach­qua­li­tät dank drei­stu­fi­ger Ge­räusch­un­ter­drü­ckung und ab­nehm­ba­rem Wind­schutz ma­chen es per­fekt für den Lang­zeit­ein­satz.

Für sport­be­geis­ter­te Kopf­hö­rer „Pa­na­so­nic RP-BTs50“, ab ca. 88 Eu­ro Mit die­sen Tei­len ist das Sport­ver­gnü­gen gren­zen­los: Was­ser­fest und schnell ein­satz­be­reit (15 Min. La­de­zeit für 70 Min. Hör­ge­nuss) ver­wöh­nen uns die In-Ear-Kopf­hö­rer mit bis zu sechs St­un­den kraft­vol­lem Klang. Bei Wind, Wet­ter und im Dun­keln – das Ac­tive Light sorgt zu­dem für Sicht­bar­keit. Gibt’s auch in Schwarz.

Wo wir sind, da steigt die Par­ty! Laut­spre­cher „Bo­se soun­dLink mi­ni II“, ca. 165 Eu­ro Die­se Box ist je­den Cent wert! Ka­bel­los, ul­tra­kom­pakt und fe­der­leicht (wiegt nur 700 Gramm), fin­det sie übe­r­all ein schö­nes Plätz­chen für per­fek­ten Sound. Der Ak­ku hält bis zu zehn St­un­den, kann ne­ben der La­de­scha­le auch über nor­ma­le USB-An­schlüs­se auf­ge­tankt wer­den.

Lasst uns chil­len! Kopf­hö­rer „JBL Eve­r­est 300“, ab ca. 130 Eu­ro Seit fast 70 Jah­ren ist der JBL-Pro­fes­sio­nal-Au­dio-Sound le­gen­där! Klas­se, dass wir den auch ka­bel­los über be­que­me Kopf­hö­rer auf der Couch ge­nie­ßen kön­nen. Lauf­zeit bis 20 St­un­den, er­hält­lich in vier Far­ben. sel­fie-spaß „Pe­arl Ka­bel­lo­ser Blue­too­thFern­aus­lö­ser“, ca. 5 Eu­ro Schluss mit ver­wa­ckel­ten Han­dy­fo­tos! Klein und leicht, preis­wert so­wie ea­sy zu be­die­nen und am Schlüs­sel­bund trans­por­tier­bar – den müs­sen wir ein­fach ha­ben! Kom­pa­ti­bel mit Ge­rä­ten ab An­dro­id 4.2.2 und iOS 6.

mo­bi­les Ar­bei­ten Tas­ta­tur oh­ne Ka­bel, z. B. von ca­se­flex, ca. 19 Eu­ro Viel zu oft är­gern wir uns über Touch­screen oder Ka­bel­sa­lat. Al­so, her mit ei­ner der ul­tra­dün­nen und leich­ten Tas­ta­tu­ren, die übe­r­all mit hindür­fen! Kom­pa­ti­bel mit al­len iOS-, An­dro­id-, Mac- und Win­dows-Ge­rä­ten ha­ben sie ei­ne Reich­wei­te von bis zu zehn Me­tern.

DAs mAchT

LAu­nE Schluss mit Ka­bel­sa­lat! Jetzt gibt’s nur noch gu­ten Sound auf die Oh­ren

Pfle­ge Cat­ha­ri­na Han­sen Ver­brau­cher­zen­tra­le NRW

Psy­cho­lo­gie Andrea Micus Au­to­rin

In­ti­me Fra­gen Dr. Bea­tri­ce Wa­gner Paar- und Se­xu­althe­ra­peu­tin

Lie­be Si­mo­ne Jans­sen Part­ner­ver­mitt­le­rin

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.