Kä­se­ku­chen mit Erd­beer-Top­ping

So ein Quark! Schnappt sich die Beer­chen und lässt sie nie wie­der los …

Meins - - Meine Küche -

Für ca. 12 Stü­cke

750 g Erd­bee­ren 4 Eier (Gr. M) 150 g wei­che But­ter 175 g Zu­cker 1 Pri­se Salz 1 Päck. Va­nil­lin-Zu­cker 1 Päck. Pud­ding­pul­ver „Va­nil­le-Ge­schmack“(zum Ko­chen) 20 g Spei­se­stär­ke 1 TL Back­pul­ver 750 g Ma­ger­quark 1 TL Zi­tro­nen­saft 150 g Erd­beer­kon­fi­tü­re

Pu­der­zu­cker zum Be­stäu­ben Fett und Pa­nier­mehl für die Form Alu­fo­lie

1 250 g Erd­bee­ren hal­bie­ren oder vier­teln. Bo­den ei­ner Spring­form (26 cm Ø) fet­ten und mit Pa­nier­mehl aus­streu­en. Eier tren­nen. Ei­gel­be, But­ter, Zu­cker, Salz und Va­nil­lin-Zu­cker ver­rüh­ren. Pud­ding­pul­ver, Stär­ke und Back­pul­ver mi­schen. Mit Quark und Zi­tro­nen­saft un­ter­rüh­ren. 2 Ei­wei­ße steif schla­gen, un­ter­he­ben. Vor­be­rei­te­te Bee­ren un­ter­he­ben. Quark-Mix in die Form ge­ben. Im hei­ßen Ofen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C) ca. 1 St­un­de ba­cken. 3 Ku­chen nach ca. 45 Mi­nu­ten mit Kon­fi­tü­re be­strei­chen, ab­de­cken, zu En­de ba­cken. Ca. 30 Mi­nu­ten im Ofen ru­hen las­sen. Aus­küh­len las­sen. Ku­chen aus der Form lö­sen. 500 g Bee­ren hal­bie­ren, dar­auf ver­tei­len und mit Pu­der­zu­cker be­stäu­ben.

Zu­be­rei­tung ca. 1 ¾ St­un­den. Pro Stück ca. 300 kcal; E 12 g, F 13 g, KH 33 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.