Za­baio­ne-Tar­te

Schwips und Erd­bee­ren ver­tra­gen sich her­vor­ra­gend

Meins - - Meine Küche -

Für ca. 12 Stü­cke

2 EL + 60 g Rohr­zu­cker 250 g Mehl 1 Pri­se Salz 100 g But­ter 1 Ei + 3 Ei­gelb (Gr. M)

100 ml Weiß­wein 1 EL Zi­tro­nen­saft 2 TL Spei­se­stär­ke

250 g Erd­bee­ren Pu­der­zu­cker Fett, Mehl (Form) Back­pa­pier, Tro­cke­nerb­sen zum Blind­ba­cken Frisch­hal­te­fo­lie 1 2 EL Zu­cker, Mehl, Salz, But­ter ver­kne­ten. Ei un­ter­kne­ten. Teig in Fo­lie ca. 30 Min. kalt stel­len. Rund (ca. 30 cm Ø) aus­rol­len, in ei­ne ge­fet­te­te, be­mehl­te Tar­te­form (ca. 26 cm Ø) le­gen. Mit Pa­pier und Erb­sen im hei­ßen Ofen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C) ca. 15 Min. ba­cken. Pa­pier und Erb­sen ent­fer­nen, ca. 15 Min. wei­ter­ba­cken. 2 Ei­gel­be, 60 g Zu­cker schau­mig schla­gen. Über ei­nem war­men Was­ser­bad wei­ter­schla­gen, Wein, Saft zu­ge­ben. So lan­ge schla­gen, bis sich das Vo­lu­men ver­drei­facht. Vom Was­ser­bad neh­men, Stär­ke un­ter­schla­gen. Za­baio­ne auf die Tar­te gie­ßen. Bee­ren dar­auf ver­tei­len. Un­ter dem hei­ßen Ofen­grill ca. 8 Min. bräu­nen. Ofen aus­schal­ten, aus­küh­len las­sen. Mit Pu­der­zu­cker be­stäu­ben. Zu­be­rei­tung ca. 1 ½ St­un­den. Pro Stück ca. 200 kcal; E4 g, F 10 g, KH 24 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.