MEINSEx­per­ten Tech­nik & Co.

Mo­bi­le Steck­do­sen für un­ter­wegs

Meins - - Inhalt -

Jetzt veR­pas­sen wie­deR ei­nen wiR nie Post odeR flie­gen aus dem Chat!

Was ist ei­ne Po­wer­bank? Das ist ein klei­nes Gad­get (tech­ni­scher Ap­pa­rat), mit dem wir im Nu ganz oh­ne Steck­do­se Smart­pho­ne und Ta­blet auf­la­den.

Wie oft kön­nen wir auf­la­den? Die Ak­ku-Ka­pa­zi­tät un­se­res Smart­pho­nes wird in Mil­li­am­per­stun­den (mAh) an­ge­ge­ben. Ak­tu­el­le Top-Mo­del­le ha­ben oft 3000 mAh. So kön­nen wir uns beim Kauf ei­ner Po­wer­bank leicht ori­en­tie­ren. Klei­ne mo­bi­le Spei­cher fan­gen bei 2600 mAh. Da­mit krie­gen wir kei­ne voll­stän­di­ge Auf­la­dung hin. Emp­feh- lens­wert sind Ka­pa­zi­tä­ten, die min­des­tens dop­pelt so viel Ener­gie fas­sen wie un­ser Smart­pho­ne. Gut be­ra­ten sind wir mit Mo­del­len ab 6000 mAh. Die Dau­er des Auf­la­dens hängt da­von ab, ob wir das Han­dy wäh­rend des La­de­vor­gangs be­nut­zen und von der Ka­pa­zi­tät der Po­wer­bank. Je klei­ner sie ist, des­to län­ger wird es dau­ern, bis das Han­dy mit Strom ver­sorgt ist. Wie la­den wir die Po­wer­bank auf? Ent­we­der am Lap­top oder an der Steck­do­se. Da­zu brau­chen wir ein Ka­bel, das an der ei­nen Sei­te ei­nen nor­ma­len USB-An­schluss hat und auf der an­de­ren Sei­te über ei­nen Mi­cro-USB ver­fügt. In den meis­ten Fäl­len wer­den die Ka­bel nicht mit­ge­lie­fert. Dann tut’s auch das La­de­ka­bel un­se­res Han­dys (nicht das Light­ning-Ka­bel von App­le).

Was kos­ten Po­wer­banks? Güns­ti­ge gibt es schon für 5 Eu­ro, grö­ße­re schon für un­ter 20 Eu­ro.

100 PRO­ZENT Dank Po­wer­banks kön­nen wir im­mer und über­all oh­ne En­de quas­seln

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.