Füs­se in Form – erst au, dann wow! Schlapp­ma­chen gilt nicht! Jetzt trai­nie­ren wir un­se­re Fü­ße und dre­hen Schmer­zen ei­ne Na­se

Meins - - Meine Gesundheit -

Ze­hen kral­len

Kräf­tigt un­auf­fäl­lig sämt­li­che Fuß­mus­keln: im Ste­hen oder Sit­zen die Ze­hen bei­der Fü­ße in den Bo­den kral­len.

Spu­ren le­gen

Beim Ge­hen die Fer­se mit Be­las­tung auf der Au­ßen­sei­te auf­set­zen. Über den gro­ßen Zeh ab­rol­len, mit Kraft ab­sto­ßen. 20 bis 40 Schrit­te, 2- bis 4-mal täg­lich.

Fuß-Pi­cas­so

Stift zwi­schen gro­ßen und 2. Zeh klem­men. Vor­fuß Rich­tung Bo­den dre­hen, Fer­se mög­lichst au­ßen be­las­ten. Krei­se zeich­nen. 2 bis 5 Min.

Ze­he­n­yo­ga

Den gro­ßen Zeh ab­he­ben und ver­su­chen, die klei­nen Ze­hen am Bo­den zu hal­ten – und um­ge­kehrt. Fü­ße ab­wech­seln. Je 5-mal.

Spann deh­nen

Im Sit­zen die Fu­ß­ober­sei­te auf den Bo­den drü­cken und so Mus­keln und Seh­nen sanft deh­nen. Et­wa 10 Sek. hal­ten, Sei­ten wech­seln.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.