WIE UN­SE­RE STER NE JETZT STE­HEN

Un­se­re Aus­sich­ten vom 17. bis 31. Mai

Meins - - Horoskop -

Die Stier-Ener­gie bringt neue Be­stän­dig­keit in den All­tag – und ei­ne rie­sen­gro­ße Por­ti­on Le­bens­freu­de. Vor al­lem die Lie­be und Freund­schaf­ten zei­gen sich nun von ih­rer schöns­ten Sei­te

Wid­der 21.3.–20.4.

Wer sein Herz noch nicht ver­schenkt hat, kann jetzt nicht an­ders und holt das nach. Lie­bes­glück ver­süßt auch Be­zie­hun­gen. Und: Well­ness und Be­au­ty-Pfle­ge las­sen uns in die­sen Wo­chen ganz be­son­ders strah­len. Fa­zit: Wir kön­nen uns auf Lie­be pur freu­en

Stier 21.4.–20.5.

Son­ne und Mars we­cken un­se­re Le­bens­geis­ter – nicht nur in sport­li­cher Hin­sicht. Wir wol­len auch knis­tern­de Ero­tik ge­nie­ßen. Das könn­te für un­se­ren Schatz an­stren­gend wer­den. Nur beim Geld ist Vor­sicht an­ge­sagt. Fa­zit: Er­laubt ist, was Spaß macht

Zwil­lin­ge 21.5.–21.6.

Na, das sind doch mal gu­te Nach­rich­ten: Wir kön­nen es leicht schaf­fen, Stress zu ver­mei­den! Wir ha­ben es jetzt oh­ne­hin gern, wenn al­les um uns her­um har­mo­nisch ist. So geht uns al­les gleich viel leich­ter von der Hand. Fa­zit: In­der­Ru­he­liegt­die­Kraft!

Krebs 22.6.–22.7.

Mit ei­ner Boots­tour macht man uns jetzt ei­ne gro­ße Freu­de. Wir lie­ben es ge­müt­lich, oh­ne dass es lang­wei­lig ist. Die Singles un­ter uns, die ih­ren Schwarm er­obern wol­len, soll­ten je­doch et­was mehr Elan auf­brin­gen. Fa­zit: Le­bens­qua­li­tät ist Trumpf

Lö­we 23.7.–23.8.

enus zau­bert ein Lä­cheln auf un­se­re Lip­pen, das al­le klei­nen Fält­chen über­strahlt. Ein gu­tes Zeit­ma­nage­ment ist wich­tig, sonst bleibt die Hälf­te un­se­rer Plä­ne auf der Stre­cke. Ver­bum­mel­te St­un­den ge­hö­ren da­zu! Fa­zit: Wir ste­hen mit­ten im pral­len Le­ben

Jung­frau 24.8.–23.9.

Wenn wir wol­len, re­den wir un­ter Mer­kur und Mars un­ser Um­feld in Grund und Bo­den. Die­se Stär­ke soll­ten wir ru­hig aus­nut­zen, um ans Ziel un­se­rer Wün­sche zu ge­lan­gen. Zum Aus­gleich öf­ter mal die Fü­ße hoch­le­gen! Fa­zit: In uns steckt je­de Men­ge Po­wer

Waa­ge 24.9.–23.10.

Dank star­ker Ner­ven und Elan neh­men wir es mit je­der Her­aus­for­de­rung auf. Haupt­sa­che, wir be­stim­men die Rich­tung! In den Ar­men des Liebs­ten las­sen wir den Ge­füh­len frei­en Lauf und schlie­ßen gern Kom­pro­mis­se. Fa­zit: Wir wis­sen, was wir wol­len

Skor­pi­on 24.10.–22.11.

Un­ser küh­ler Kopf hat uns schon so man­chen Er­folg be­schert, doch jetzt wol­len wir lie­ber et­was er­le­ben. Ge­mein­sam mit un­se­rer bes­ten Freun­din soll­ten wir mal wie­der ein paar Kul­tu­revents be­su­chen. Fa­zit: Kunst­ge­nuss ist et­was, wo­zu man Lust hat

Schüt­ze 23.11.–21.12.

Es knis­tert in der Lie­be – und auch sonst man­gelt es uns nicht an gu­ten Ge­le­gen­hei­ten, un­se­re Zie­le zu er­rei­chen. Wir müs­sen auf­pas­sen, dass wir kei­nes da­von über­se­hen, denn es wird ziem­lich tur­bu­lent! Fa­zit: Mit al­len Sin­nen ge­nie­ßen

St­ein­bock 22.12.-20.1.

Et­was ganz be­son­ders Wich­ti­ges ge­lingt uns nun spie­lend: Wir brin­gen un­se­re See­le in Ein­klang mit Kör­per und Geist. Tief­grün­di­ge Ge­sprä­che mit Freun­den und dem Liebs­ten ge­hö­ren da­zu, eben­so wie Yo­ga oder Me­di­ta­ti­on. Fa­zit: Wir­fin­den­un­se­re­in­ne­re­Ba­lan­ce

Was­ser­mann 21.1.–19.2.

Wir sind krea­tiv und ent­wi­ckeln beim Ma­len oder Töp­fern ei­nen un­ver­wech­sel­ba­ren Stil. Wir soll­ten un­se­re Wer­ke aber nicht ver­ste­cken, denn nichts lässt uns mehr strah­len als ein Lob. Mer­kur bes­sert die Ur­laubs­kas­se auf. Fa­zit: Wir ent­de­cken die Künst­le­rin in uns

Fi­sche 20.2.–20.3.

Mit Zu­sa­gen spar­sam um­ge­hen, denn was man ver­spricht, muss man schließ­lich hal­ten. Wir ver­tra­gen jetzt aber kei­nen Druck, son­dern soll­ten uns mehr Ru­he gön­nen. Ein Be­such in der Ther­me wä­re genau rich­tig. Fa­zit: Ei­nen Gang zu­rück­schal­ten!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.