Knips mal mit So­fort­bild­ka­me­ras

Un­ser Lieb­ling kommt wie­der: die So­fort­bild­ka­me­ra! Und die fre­chen, neu­en Po­la­ro­ids & Co. kön­nen rich­tig was

Meins - - Inhalt -

Für Ein­stei­ge­rin­nen

Der Her­stel­ler Fu­ji­film setzt bei der

Ins­tax Mi­ni 8 auf ein­fa­che Hand­ha­bung. Ne­ben ma­nu­el­len Be­lich­tungs­ein­hei­ten ver­fügt die Cam über ei­ne High-Key-Funk­ti­on. Da­durch be­kom­men Fo­tos au­to­ma­tisch ei­nen wei­che­ren und hel­le­ren Hin­ter­grund. Die Ka­me­ra hat zu­dem ei­nen Blitz­mo­dus, ein ver­stell­ba­res Ob­jek­tiv und funk­tio­niert mit zwei AA-Bat­te­ri­en. Fa­zit: Die „Ins­tax“ist ide­al für Ein­stei­ger, lässt sich ein­fach be­die­nen und passt in die kleins­te Hand­ta­sche, Preis: ca. 80 Eu­ro.

Für Tech­ni­kaf­fi­ne

Die So­ci­al­ma­tic WiFi In­stant Print

Sha­re von Po­la­ro­id druckt nicht nur tol­le Fo­tos, son­dern ver­fügt über Wi-Fi, GPS und Blue­tooth. Nach der Auf­nah­me kön­nen wir die Pics so auch auf den Lap­top und ins Netz über­tra­gen. Tol­les Ex­tra: Wir kön­nen un­se­re Bil­der mit ei­nem QR-Co­de ver­se­hen und je­der­zeit che­cken, auf wel­chen Web­sites sie lan­den. Die 14-Me­ga­pi­xel-Auf­lö­sung macht rich­tig schar­fe Bil­der. Fa­zit: Tol­le Mi­schung aus al­tem Ka­me­ra­ge­fühl und mo­der­ner Tech­nik, Preis: ca. 180 Eu­ro

Für Krea­ti­ve

Hier tref­fen sich klas­si­sches De­sign und mo­derns­te Tech­nik. Die Ins­tax Mi­ni 90 Neo

Clas­sic von Fu­ji­film bie­tet Be­lich­tungs­mo­di (z. B. für Nacht­auf­nah­men) und ei­nen Selbst­aus­lö­ser. Toll sind auch die wähl­ba­ren Pro­gram­me für be­weg­te Mo­ti­ve oder Land­schaf­ten. Mit dem Unend­lich­keits­fo­kus las­sen sich weit ent­fern­te Mo­ti­ve scharf stel­len. Ein gro­ßes Plus ist der wie­der­auf­lad­ba­re Ak­ku. Fa­zit: Vie­le Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten, mit de­nen wir in­di­vi­du­el­le Fo­tos schie­ßen, Preis: ca. 140 Eu­ro

Für Re­tro-Fans

Be­son­ders gut ge­eig­net ist die Po­la­ro­id PIC-300 für Neu­lin­ge, die mit die­ser ein­fa­chen Ver­si­on der klas­si­schen So­fort­bild­ka­me­ra so­fort los­le­gen wol­len. Oh­ne viel Schnick­schnack: Aus­lö­ser drü­cken, aus­dru­cken, fer­tig. Sie braucht vier AA-Bat­te­ri­en. Prak­tisch: Nach fünf Mi­nu­ten oh­ne Be­nut­zung schal­tet sie in den Ener­gie­spar­mo­dus um. Die Aus­dru­cke ha­ben den un­ver­wech­sel­ba­ren und schö­nen Po­la­ro­idRand. Fa­zit: Die „PIC-300“ist ide­al für An­fän­ger, die kei­nen Wert auf zig Zu­satz­funk­tio­nen le­gen, Preis: ca. 80 Eu­ro

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.