Gu­tes für un­ser Kreuz!

Meins - - Meine Gesundheit -

1. Übung: Im Lang­sitz rich­ten wir un­se­re Wir­bel­säu­le auf, die Kro­ne des Kop­fes strebt da­bei in Rich­tung Zim­mer­de­cke. Dann stre­cken wir mit leicht ge­öff­ne­ten Bei­nen un­se­re Ar­me nach vorn.

2. Übung Wir at­men ein, mit der Aus­at­mung span­nen sich Be­cken­bo­den und Bauch­mus­keln an. Un­se­re Sitz­be­inhö­cker schie­ben nach vorn, so­dass das Be­cken kippt und der un­te­re Rü­cken sich run­det. In die­se Run­dung fe­dern wir sanft nach hin­ten.

3. Übung Jetzt beu­gen wir uns lang­sam nach vorn und fe­dern so tief wie mög­lich über un­se­ren Bei­nen. Die Fü­ße blei­ben ge­flext. Zur wei­te­ren Deh­nung des Rü­ckens schwen­ken wir fe­dernd nach links und nach rechts. Ins­ge­samt bis zu 20-mal wie­der­ho­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.